19.09.12 13:51 Uhr
 198
 

Darmflora kann Übergewicht begünstigen

Eine mögliche Ursache von Übergewicht wurde nun am Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie in Heidelberg bewiesen: Darmbakterien. Je nach Zusammensetzung der Darmflora kann der Mensch die Nährstoffe unterschiedlich gut verwerten - und neigt dann unter Umständen zu Übergewicht.

Bewiesen werden konnte dies mit Mäusen: Die Darmflora dicker Tiere hatte, genauso wie beim Menschen, eine andere Zusammensetzung als die dünner Tiere. Siedelte man die Bakterien in einem normalgewichtigem Tier an, so neigte es vestärkt zu Übergewicht.

Im Menschen gibt es insgesamt drei Darmtypen mit unterschiedlicher Zusammensetzung der Darmflora. Hier könnte sich ein medikamentöser Ansatz zur Behandlung von Fettleibigkeit entwickeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingPR
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Übergewicht, Darm, Adipositas
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt