19.09.12 13:42 Uhr
 305
 

Italien: Mann verschluckt 98 Päckchen Kokain im Wert von insgesamt 600.000 Euro

Am gestrigen Dienstag kam ein aus Paraguay stammender Mann am internationalen Flughafen von Turin an, dessen Verhalten den Beamten vor Ort sogleich suspekt erschien. Die Finanzpolizei unterzog den Mann aus diesem Grund einer eingehenden Kontrolle.

Spätestens nach einer radiologischen Untersuchung stand fest: die Polizisten hatten den Mann richtig eingeschätzt. In der Magengegend wurde man auf ungewöhnliches aufmerksam.

Dabei handelte es sich, wie kurze Zeit später feststand, um 98 einzelne Päckchen, die mit Kokain gefüllt waren. Man geht davon aus, dass die Drogen, deren Gesamtwert die Polizei auf rund 600.000 Euro schätzt, auf den italienischen Markt gelangen sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Euro, Italien, Wert, Kokain, Päckchen
Quelle: www.suedtirolnews.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?