19.09.12 13:26 Uhr
 400
 

Donald Trump zu Kate Middletons Nacktfotos: "Selber schuld, wenn man so dumm ist"

Multimillionär Donald Trump gab Kate Middleton die Schuld an der Veröffentlichung ihrer Oben-Ohne-Bilder.

Niemand würde sich die Chance entgehen lassen, mit diesen Fotos jede Menge Geld zu machen. Die Ehefrau des britischen Prinzen sollte eben nicht halbnackt sonnenbaden.

Weiter führte er aus, dass es einfach ein dummes Verhalten von Middleton gewesen sei und sie damit hätte rechnen müssen, dass ein Paparazzi sie erwischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Donald Trump, Kate Middleton, dumm
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2012 13:48 Uhr von Exquisit.90
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nur weil sie die Ehefrau des britischen Prinzen ist, muss sie sich ja nicht rund um die Uhr gedanken machen wo Paparazzi sind.
Die Paparazzi sollten vllt den Menschen die in der Öffentlichkeit stehen, mehr Privatleben lassen..
Das ist ja echt lästig und nervig was man so hört..
Und das man solche Fotos veröffentlicht finde ich auch nicht ok..
Aber gut.. wahrscheinlich stehe ich mit dieser Meinung wieder alleine dar.. so.. who cares.
Kommentar ansehen
19.09.2012 21:54 Uhr von Melis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich hätte Kate intelligenter eingeschätzt: wie kann man an ihrer stelle auch wirklich so dumm sein und in der öffentlichkeit oben ohne rumlaufen.

[ nachträglich editiert von Melis ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?