19.09.12 13:08 Uhr
 14.395
 

Englischer Zoo: Schlafender Elefant hinterlässt erstaunlichen Abdruck im Sand

Die Mitarbeiter des englischen Zoos in Chester waren verblüfft, als sie im Sand einen perfekten Abdruck eines Elefantenkopfes entdeckten.

Der Dickhäuter war eingeschlafen und sein Kopf drückte sich so in den Sand ein, dass er dieses erstaunliche Abbild hinterließ.

Der Abdruck verfügt über sehr viele Feinheiten, wie die Falten im Rüssel oder sogar die Augen des Tieres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Elefant, Sand, Abdruck
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2012 13:37 Uhr von Lucianus
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
obs es eine news wert ist, ist fraglich aber ich finds hübsch. Hätte gern nen Gibsabdruck davon.
Kommentar ansehen
19.09.2012 13:48 Uhr von KingPiKe
 
+57 | -5
 
ANZEIGEN
erstaunlich: Ein Elefant hinterlässt ein Abdruck der aussieht wie ein Elefant..
Kommentar ansehen
19.09.2012 14:17 Uhr von andi_25
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Ähmmm: Also das Bild kann es wohl nicht sein oder ?
Für mich sieht das Bild nach einem "Positiven Abdruck" aus, ich würde aber wohl einen "Negativen Abdruck" erwarten.
Kommentar ansehen
19.09.2012 14:21 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
lol: Wenn man das jetzt versteinern lässt, dann sagen die Leute in 1000+ Jahren, hier ist ein versteinerter Elefant zu sehn ^^

Das es sich dabei nur um einen Abdruck handelt, merken die doch net lol
Kommentar ansehen
19.09.2012 14:39 Uhr von tom_bola
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@andi_25: Da spielt Dir Dein Gehirn einen Streich. Speicher das Bild mal ab, öffne es mit einem Betrachter Deiner Wahl und drehe es um 180°.
Kommentar ansehen
19.09.2012 15:07 Uhr von Teddylein
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat wohl: mit offenen Augen geschlafen?!
Kommentar ansehen
19.09.2012 15:18 Uhr von Rigo15
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ tom_bola

stimmt, habe das gemacht, echt cool
Kommentar ansehen
19.09.2012 15:28 Uhr von andi_25
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@tom_bola: Cool, ich kenne ja schon diverse Bilder wo das Gehirn ausgetricktst wird , aber hier fällt es wirklich erst auf wenn man es um 180 Grad dreht, aber dann auch nur wenn man einmal weg und wieder hinschaut.

Danke, wieder etwas schlauer.
Kommentar ansehen
19.09.2012 18:38 Uhr von kotffluegel
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
diese "news" ist 1000 mal besser: als irgendwelche neuigkeiten über x-promis die gerade in klein kleckersdorf ein furz gelassen haben...
Kommentar ansehen
20.09.2012 00:45 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
andi_25: Das liegt daran, dass das Bild seltsam beleuchtet ist. Unser Gehirn erwartet, dass das Licht von "oben" kommt und wir sehen daher die dunklen Stellen (Backe/Kiefer und Teile des Rüssels) als von den höheren Stellen beschattet an:
http://home.hccnet.nl/...

Echt ein cooler Effekt, den ich in so einem unregelmäßigen Bild nicht erwartet hätte!
Kommentar ansehen
20.09.2012 12:13 Uhr von neminem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kingpike: der name sagts schon, du bist echt der king!!11


king käs´

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|