19.09.12 06:29 Uhr
 103
 

Südafrika: Lohnerhöhung für protestierende Minenarbeiter

In dem seit Wochen andauernden wilden Streik in einer südafrikanischen Platinmine ist am gestrigen Dienstag offenbar ein entscheidender Durchbruch gelungen.

Die Bergarbeiter akzeptierten nach eigenen Angaben ein Angebot des Minenbetreibers und sollen künftig bis zu 22 Prozent mehr Lohn erhalten.

Der Arbeitskampf sorgte weltweit für Schlagzeilen, nachdem bei Auseinandersetzungen mit der Polizei Dutzende Menschen ums Leben kamen. Auch in anderen Minen des Landes kam es zu Arbeitsniederlegungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Südafrika, Arbeiter, Mine, Lohnerhöhung
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018
Blitzer geteert und gefedert
WM-Affäre: Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach soll E-Mails gelöscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?