19.09.12 06:12 Uhr
 793
 

Ihre Quetsch-Brüste sprengten fast den Stoff: Mariah Careys Dekolleté zu klein

Sängerin Mariah Carey trat kürzlich im New Yorker Rockefeller-Center auf und gab dort anlässlich der Eröffnung der Football-Saison eine Gesangseinlage.

Dass sie ihre Brüste gerne pusht, ist allgemein bekannt. Dieses Mal schien sie es jedoch etwas übertrieben zu haben.

Sie quetschte ihre Brüste so sehr in ihr viel zu kleines Dekolleté, so dass diese fast den Stoff des korsagen-ähnlichen Oberteils sprengten.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Busen, Mariah Carey, Dekolleté, Stoff
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?