18.09.12 18:16 Uhr
 42
 

Berlin: Ausstellung "Color" thematisiert die Farbfotografie

Im Rausch der Farben befindet man sich wenn man die Ausstellung "Color" in der CWC Gallery in der jüdischen Mädchenschule besucht.

Über 100 Fotografien belegen die Entwicklung von Farbfotografien. Denn bei Reportage- und Dokumentarfotografien verwendete man eher Fotos ohne Farbe. Umso mehr spielt die Farbe bei Mode- und Landschaftsfotografien eine große Rolle.

Bereits seit 80 Jahren findet dieses Kunstgenre seinen Platz in der Industrie. Bis 1. Dezember ist die Ausstellung zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Foto, Ausstellung, Kunst
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?