18.09.12 17:10 Uhr
 90
 

USA: Transport des Space Shuttle "Endeavour" wurde wieder verschoben

Die US-Raumfähre "Endeavour" soll von Cape Canaveral (Florida) nach Los Angeles (Kalifornien) gebracht werden.

Der Transport per einer Boeing 747 sollte eigentlich schon am gestrigen Montag stattfinden. Allerdings wurde der Start aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt.

Auch am heutigen Dienstag verhinderte schlechtes Wetter den Flug. Der Transport soll jetzt am morgigen Mittwoch über die Bühne gehen. Die "Endeavour" kommt dann ins California Science Centre und kann dort besichtigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Transport, Space Shuttle, Shuttle, Endeavour
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?