18.09.12 15:18 Uhr
 116
 

Fußball/TSG 1899 Hoffenheim: Torhüter Tim Wiese hat sich verletzt

In Hoffenheim läuft fußballerisch aktuell äußerst wenig rund - elf Gegentore aus drei Spielen und Null Punkte auf dem Konto sprechen da eine deutliche Sprache. Nun hat sich auch noch der neu verpflichtete Torhüter Tim Wiese verletzt.

Im vergangenen Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg zeigte dieser allerdings auch nicht seine allerbeste Leistung. Bei drei aufeinander folgenden Eckstößen patzte Wiese auf ganzer Linie und sprang unter den hoch in den Strafraum getretenen Eckbällen durch - zwei davon führten zum Gegentor.

Ferner netzten die Freiburger weitere dreimal ein. Mittlerweile gab 1899 Hoffenheim bekannt, dass sich der Unglücksrabe der noch jungen Saison einen Muskelfaserriss zugezogen habe und somit zwei Wochen ausfalle. Für ihn wird der 20-jährige Koen Casteels gegen Hannover 96 zwischen den Pfosten stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, TSG 1899 Hoffenheim, Torhüter, Tim Wiese
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN