18.09.12 13:43 Uhr
 123
 

Peter Ramsauer: Bahn soll europäischer, einfacher und günstiger werden

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sieht die Bahn vor einer Renaissance. Hierzu müsste allerdings noch Einiges passieren. Vor allem forderte er, die europaweit unterschiedlichen Standards für Schienenverkehr abzuschaffen um europaweiten Bahnverkehr zu ermöglichen.

Da die Kosten von 4,5 Milliarden für eine Modernisierung des gesamten Schienennetzes zu hoch wären, fordert er dies zunächst nur für Neustrecken. Um vernünftige Verbraucherpreise zu erhalten, spricht sich Ramsauer zudem für mehr Wettbewerb aus.

Der Wettbewerb dürfe allerdings nicht auf Kosten der Kunden gehen: Angebote verschiedener Anbieter müssten miteinander so verknüpft werden, dass der Kunde die Übersicht nicht verliert und automatisch den günstigsten Preis bekommt. Dies könne beispielsweise via Smartphone App geschehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingPR
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Verkehr, Wettbewerb, Peter Ramsauer
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?