18.09.12 13:34 Uhr
 205
 

FDP-Chef Philpp Rösler wird in seinem Geburtsland Vietnam wie Popstar gefeiert

FDP-Chef Philipp Rösler ist in Deutschland wenig beliebt, doch bei seinem Besuch in Vietnam wurde der Politiker gefeiert.

In seinem Geburtsland zeigten sich die Menschen begeistert von ihm, bejubelten ihn wie einen Popstar und er bekam sogar die Ehrendoktorwürde verliehen.

In den Reden wird er als "seine Exzellenz Rösler" angesprochen und man lobt seine Liebe zu Vietnam, obwohl Rösler ausdrücklich betonte, dass seine Heimat Deutschland sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, FDP, Popstar, Vietnam
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2012 13:36 Uhr von spencinator78
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Man: warum kann der nicht einfach dort bleiben ^^
Kommentar ansehen
18.09.2012 13:41 Uhr von Perisecor
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@ spencinator78: Da gibt es ausnahmsweise einmal einen gut integrierten Migranten, der sogar verständliches Deutsch spricht, und dir und anderen ist das auch wieder nicht recht.
Kommentar ansehen
18.09.2012 14:07 Uhr von derSchmu2.0
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Merkels Vergleich: Deutschland - Vietnam: Dort wird noch wahre Größe erkannt...ist Merkels Vergleich und Fipsis Besuch nur ein Zufall?
Fragen beim Besuch in Vietnam:
Wie kann ich die Löhne weiterhin drücken?
Wie funktioniert das mit dieser Enteignung?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?