18.09.12 12:16 Uhr
 337
 

Studie: Kinder essen Gemüse, wenn es Namen von Superhelden hat

Viele Eltern kennen das Problem: Die lieben Kinder weigern sich vehemment Gemüse zu essen. Eine neue Studie von amerikanischen Ernährungswissenschaftler kann geplagten Eltern nun aber helfen.

Wenn das ungeliebte Gemüse den Namen von Superhelden trägt, greifen die Kinder begeistert zu.

Die Forscher testeten dies erfolgreich mit den Namen "X-Ray Vision Carrots" (Röntgenblick-Karotten) oder "Power Punch Broccoli".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit / Essen & Trinken
Schlagworte: Kind, Studie, Gemüse, Superheld
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2012 12:22 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Mecces kontert: mit dem Cpt. America Double Bypass Experience Burger
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:43 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
die "aquaman-seegurke" esse ich trotzdem nicht
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:52 Uhr von psycoman
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Seltsam: Das finde ich seltsam. Entweder etwas schmeckt oder eben nicht. Dann gibt es keinen Reis mit Erbsen und Möhren, sondern Batmankörner mit Magnetoröhren und Supermankugeln, ändert aber nichts daran, dass ein Kind das eben nchtt mag.
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:56 Uhr von Phyra
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das liegt nicht am gemuese, sondern daran, dass dei eltern die kinder von babz an mit suessem oder extrem gewuerztem/versalzenem essen zuschmeissen, natuerlich haben die kinde rdann wenig lust auf "fad" erscheinendes gemuese, die geschmacksnerven reagieren dann ja nichtmal mehr auf die feinen noten.
Kommentar ansehen
18.09.2012 13:00 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ psycoman: alles eine frage der psyche ;)

ich bin als kind mal auf pilze reingefallen, die aussahen wie gyros... erst, als meine oma mir gesagt hat, dass es pilze sind, mochte ich sie nicht mehr :D

traurigerweise wirklich wahr, aber zum glück lange her... ;)
Kommentar ansehen
18.09.2012 14:07 Uhr von jens3001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Phyra: Ne, das is Unsinn. Schon vor mehreren Jahrzehnten haben Kinder "ihr Gemüse" nicht gegessen.

Das ist nichts Neues.


Und das Kinder darauf "reinfallen" wenn man dem Gemüse "coole" Namen gibt oder es ansprechend serviert ist auch nichts außergewöhnliches.
Kommentar ansehen
18.09.2012 15:57 Uhr von Tinnu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es funktioniert aber meine mochten keine kartoffeln essen. bis ich angefangen habe in einigen kartoffeln gesichter rein zu schnitzen. die wollten die haben! und gegessen wurden die gesichter auch ohne murren.
Kommentar ansehen
18.09.2012 16:16 Uhr von spl4t
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich bedenke was ich damals nicht mochte und was mir mit 30 Jahren nun alles schmeckt.

Leider waren vor 25 Jahren Superhelden noch nicht so bekannt wie heute ;)
Kommentar ansehen
18.09.2012 16:22 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was: jetzt Namen von Superhelden?
oder Eigenschaften von Superhelden

ich kenn keinen Superheld der X Ray heisst?
Kommentar ansehen
18.09.2012 17:17 Uhr von Azureon
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah Kohlman & Rübin!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht