18.09.12 12:00 Uhr
 9.567
 

Mark Medlock rastet aus: Er nennt sein Publikum "Schwuchteln" und "asozial"

Mark Medlock hat sich einen derben Ausraster geleistet. Bei einem Konzertauftritt in Thüringen war der Sänger offenbar betrunken auf der Bühne erschienen. Zudem beschimpfte er sein Publikum.

Er beschimpfte die Konzertbesucher als "Schwuchteln" und "asozial". Doch auch die Zuhörer beschimpften den Sänger. Das Konzert wurde schließlich vorzeitig abgebrochen.

"Leider habe ich auf diese Beleidigungen sehr emotional reagiert, was ich im Nachhinein sehr bedauere. Es tut mir insbesondere für die große Mehrheit des Publikums, das sich - wie ich - auf eine gute Show gefreut hatte, außerordentlich leid", sagte Medlock.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment / Prominente
Schlagworte: Konzert, Publikum, Ausraster, Mark Medlock
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2012 12:04 Uhr von rftmeister
 
+38 | -16
 
ANZEIGEN
wo er Recht hat hat er Recht...
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:05 Uhr von Jeyze
 
+103 | -0
 
ANZEIGEN
haha ER nennt sein Publikum Schwuchteln.. Selten so gelacht, Herr Medlock...
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:23 Uhr von Flutlicht
 
+61 | -3
 
ANZEIGEN
Ich dachte er wäre hier die Schwuchtel?
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:32 Uhr von Wompatz
 
+41 | -3
 
ANZEIGEN
Selber Schuld wer zu seinen Konzerten geht und seine Platten kauft und es ihm somit ermöglicht sich weiter in der Öffentlichkeit daneben benehmen zu können....der gehört unter ne Brücke!

So eine Schrott-Musik würde ich nicht mal für lau saugen!!!
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:43 Uhr von Alice_undergrounD
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
lol: eigentlich geht man doch erst auf ein mark medlock "konzert" um ihn zu beschimpfen...also wegen der "musik" und der show ganz bestimmt nicht :D
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:59 Uhr von newschecker85
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
war dabei: ich hab den so am rande mitbekommen bei der Jubiläumsparty. ganz, wäre besser gewesen der wär nicht da gewesen.

Die Ludolls haben die Veranstaltung gerettet mit ihrer Anwesenheit.
Kommentar ansehen
18.09.2012 13:09 Uhr von uhrknall
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
auf eine gute Show gefreut? dazu muss aber jemand anderes auf die Bühne ;)
Kommentar ansehen
18.09.2012 13:54 Uhr von TomHao
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hat er doch schon immer gemacht... so ist der mark halt... damals bei dsds hat er doch schon zu allen "arschgeige" usw. gesagt...
Kommentar ansehen
18.09.2012 15:47 Uhr von Atarix777
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmm, es scheinen wiedermal alle ausser mir zu wissen, wer das ist...

Sehr gut, dass beweisst, das sich meine Ignoranz gegenüber dem FreeTV deutlich ausgezahlt hat ;-D
Kommentar ansehen
18.09.2012 16:41 Uhr von Robaaaat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
über mir: http://www.dass-das.de ;-) free-tv ignorieren - okay. duden konsultieren - auch okay ;-)
Kommentar ansehen
19.09.2012 01:12 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel: jawoll.. besser hätte man es nicht treffen können..

schön gelacht, auch wenns traurig ist xD...
Kommentar ansehen
19.09.2012 11:22 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und: da ist er doch in bester gesellschaft ...
gleich und gleich gesellt sich gern !!
Kommentar ansehen
21.11.2012 21:55 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moment...wer geht auf so ein Konzert?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht