18.09.12 10:56 Uhr
 535
 

Fußball: "Ich weiß nicht wo ich stehe" - Mario Gomez droht die Ersatzbank

Mario Gomez hat dem FC Bayern München in den vergangenen Spielzeiten gute Dienste erwiesen und viele Tore geschossen. Nun muss sich der 27-Jährige einem zuvor nicht da gewesenen Konkurrenzkampf stellen - denn der Ex-Wolfsburger Mario Mandzukic scheint in Torlaune zu sein.

Jedenfalls traf der 13 Millionen-Mann bisher in jedem Pflichtspiel für den deutschen Rekordmeister. Gomez hingegen wurde zu Beginn des vergangenen Monats am Sprunggelenk operiert und muss, noch nicht vollkommen fit, Mandzukic wöchentlich beim Treffen und beim Jubeln zusehen.

"Ich weiß nicht, wo ich stehe", beichtete Gomez inzwischen und fügte hinzu, es bestünde eine sehr große Unsicherheit seinerseits, wann er wieder ins Training einsteigen könne. Vor einigen Wochen versicherte Trainer Jupp Heynckes noch: "Wenn Mario zurückkommt, muss er sich nicht hinten anstellen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Mario Gomez, Ersatzbank
Quelle: bundesliga.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2012 12:25 Uhr von FredDurst82
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Konkurenz belebt das Geschäft: Mario hat die letzten Jahre viele Tore gemacht, von seiner Torschuss/Trefferquote ist er sogar einer der besten Stürmer Europas, auch wenns manchmal wirklich nicht so toll aussieht - bei der EM gegen Holland hat man ja gesehen, dass er auch technisch perfekte Tore machen kann.

Allerdings gabs im Verein eben keine ernstzunehmende Konkurenz für ihn in Spielen, in denen es mal nicht so lief - sowas kann halt immer mal passieren. Mandzukic goaled derzeit richtig ordentlich, also muss Gomez nach seiner Verletzung im Training als auch vermutlich erstmal als Joker überzeugen. Andererseits wird sich Mandzukic den Arsch aufreißen und erstmal weiterhin in der Anfangself zu stehen.
Eins muss natürlich klar sein : Gomez ist kein Joker - war er noch nie, wird er nie sein. Wenn das Spiel läuft, dann läuft es auch bei ihm, wenn das Spiel nicht läuft, fällt es ihm auch schwer Akzente zu setzen. Man könnte es auch mit Mand und Gomez probieren, Mand als HS oder gar ZOM, denke da kann er ebenfalls einen guten Job machen. Muss man schauen, allerdings ist es wohl klar, dass Gomez nicht so einfach einen Stammplatz hat, wie die letzten 1-2 Jahre.
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:52 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
mit: mandzukic und oldie-but-goldie pizzaro sehe ich da für gomez ehrlich gesagt schwere zeiten auf ihn zukommen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?