18.09.12 08:54 Uhr
 164
 

Kommt in Köln schon bald das Durchfahrtsverbot für Laster?

In Köln steht vielleicht bald ein entscheidender Eingriff in den Straßenverkehr bevor. Dort wird nämlich momentan an einem Durchfahrtsverbot für Lastwagen über 7,5 Tonnen gearbeitet.

Damit will die Stadt gegen Stau, Lärm und Feinstaub kämpfen. Sollten die Pläne umgesetzt werden, müssten die Laster dann über den eh schon überlasteten Autobahnring fahren.

Auf die Speditionen würden dann erhebliche Mehrkosten zukommen. Momentan müssen allerdings noch einige Hürden wie das Ausarbeiten von Alternativrouten genommen werden.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Köln, Verbot, Veränderung, Laster, Durchfahrt
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?