18.09.12 07:46 Uhr
 1.477
 

Erste Bilder vom Dacia Logan 2

Wenn in wenigen Tagen der Pariser Auto Salon 2012 beginnt, dann wird auf dem Stand des rumänischen Autobauers Dacia der neue Dacia Logan sein Debüt feiern.

Offizielle Infos gibt es noch keine, aber die ersten Bilder von der neuen Dacia Logan Generation als viertürige Limousine sind schon durchgesickert.

Demnach wird sich der Dacia Logan 2 mit Designelementen des Dacia Lodgy schmücken. Im Innenraum wird ein vollfarbiger Touchscreen für Multimedia-Anwendungen zu haben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Foto, Netz, Debüt, Dacia, Pariser Autosalon 2012
Quelle: de.autoblog.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2012 08:04 Uhr von TwistedTacco
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wow: Bin gespannt, ob Dacia die Preise halten kann. Vor allem von vorn sieht der neue Logan richtig gut aus. Ich selbst fahre noch die Limousine aus 2007 und bin höchst zufrieden. Weiß man schon, ob auch der MCV auf dem Salon zu sehen sein wird?
Kommentar ansehen
18.09.2012 08:51 Uhr von Maku28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dacia: Dacia ist geschmackssache. Wenn die verbauten Renaultmotoren nicht so unglaublich viel fressen würden, käme son Ding wohl auch auf meine Liste.
Als recht junger Gebrauchter sind die ein echtes Schnäppchen.
Kommentar ansehen
18.09.2012 09:24 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
vorn: eindeutig von VW geklaut und hinten mußte der Designer selber ran *lach* Na ja und von der Seite wie ein uraltes Auto eben. Wie der Hersteller schon sagt nicht für Leute die Geschmack haben :-)
Kommentar ansehen
18.09.2012 09:31 Uhr von krypton83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann baut Dacia: endlich mal nen Sportwagen für mich?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?