18.09.12 06:41 Uhr
 436
 

Ekel in der Luft: Die ekeligsten Mahlzeiten im Flugzeug

Die Service-Leistungen im Flugzeug haben sich in den letzten Jahren extrem verbessert.

Heutzutage hat man mehr Beinfreiheit, die neuesten Hollywood-Blockbuster auf Abruf und für die Glücklichen in der ersten Klase gibts sogar komplett verstellbare Sitze.

Aber das Essen an Bord gleicht meist einem gastronomischen Albtraum. Passagiere haben ihre Mahlzeiten fotografiert und online gestellt. Fleisch aus der Mikrowelle, alt aussehende Fische oder nicht identifizierbares Gemüse gehören dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flugzeug, Essen, Service, Luft, Ekel
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2012 08:35 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Billigflug? Also ich hatte bisher kein schlechtes Essen. Ich erwarte keine tolle Küche bei Flügen, wenn ich nicht gerade außerhalb Europas fliege.

In der ersten Klasse zahlt man auch mehr, also kann man auch bessere Leistung erwarten.

Wer natürlich für einen Flug 30 Euro zahlen will, bekommt man eben kein lukulisches Mal.
Kommentar ansehen
18.09.2012 09:35 Uhr von Didatus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich nicht bestätigen: Ich fliege meistens drei oder vier mal im Jahr irgendwo hin und davon mindestens einmal nach China, was über zehn Stunden Flug sind. Meistens fliege ich Lufthansa oder AirChina und ich konnte mich bisher noch nie über Essen beklagen. Wenn ich mal wieder einen Monat in China war kann ich höchstens mal keinen Reis mehr sehen, was bei AirChina problematisch ist, aber die Qualität des Essens ist immer gut. Ich denke, es kommt da schon stark auf die Fluglinie an, die man nutzt.
Kommentar ansehen
18.09.2012 11:12 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten Essen sehen doch ganz OK aus.

Geht mal in den Supermarkt eurer Wahl und holt euch da mal ein beliebiges Fertigmenü. _DAS_ sieht eklich und komisch aus.
Aber bis auf den Fisch (der sieht wirklich gammlich aus) ist das doch alles OK. Größtenteils noch separiert und ned durchgematscht wie bei o.g. Fertigessen.
Kommentar ansehen
18.09.2012 11:46 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei Flügen: um die vier Stunden muss man sich den Klärschlamm, den Condor und Co. anbieten, eh nicht antun, dann lieber zu einem Bruchteil des Preises ohne Pampe mit Ryanair

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?