17.09.12 20:56 Uhr
 220
 

Fußball-Legende Pele verrät: "Bayern wollte mich verpflichten"

Brasiliens Fußballidol Pele hat in einem Interview verraten, dass der deutsche Rekordmeister Bayern München in den 70er Jahren den Stürmer verpflichten wollte. So hatte ihn der damalige Präsident Roland Endler sogar zur Hochzeitsreise nach Deutschland eingeladen.

"Der damalige Präsident Roland Endler hat mich direkt angesprochen: Wenn du nach München kommen willst, dann machen wir das. Roland war ein richtiger Fan von mir", so der 71-Jährige. Jedoch fühlte sich Pele in seiner Heimat bestens aufgehoben und der Deal kam nicht zustande.

Pele weilt derzeit als Botschafter für die WM 2014 in Brasilien in Deutschland und traf dort auf seine alten Weggefährten Franz Beckenbauer und Günther Netzer. Weniger Freude macht ihm die eigene Nationalmannschaft. Diese sieht der Rekordtorschütze noch nicht gewappnet für die WM in zwei Jahren.


WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Legende, Pele
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 21:05 Uhr von sicness66
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Ich stelle mir gerade vor wie Pele neben Gerd Müller spielt xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?