17.09.12 20:03 Uhr
 503
 

Verlag verteidigt Bettina Wulffs Buch: "Nicht schnell zusammengeschustert"

Die ehemalige First Lady Deutschlands hat ihr umstrittenes Buch "Jenseits des Protokolls" in dem Riva-Verlag herausgebracht, der bereits Promibiografien von Oliver Kahn, Bushido und Rudi Assauer vermarktete.

Der Geschäftsführer Oliver Kuhn verteidigte nun Bettina Wulffs Buch und sagt zu dem vorgezogenen Veröffentlichungstermin: "Das ist kein schnell zusammengeschustertes Buch."

Zu den schlechten Kritiken sagt Kuhn, die Leser verwechseln Bettina Wulff mit den Vergehen ihres Mannes und würden nur ihn abwerten wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Verlag, Bettina Wulff, schnell
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bettina Wulff gesteht: "Ich würde meinen Mann immer wieder heiraten"
Christian und Bettina Wulff heiraten ein zweites Mal
Christian und Bettina Wulff wieder zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 20:29 Uhr von Seravan
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Nicht schnell zusammengeschustert"???? stimmt.
sondern SUPERSCHNELL jämmerlich zusammengezimmert.

Hat es als ebook im Netz gefunden und nach 4 Seiten sofort wieder gelöscht. Ich lese sehr viel, aber das ist, nunja (nett gesagt: Die unbestrittene top 1 der Dinge die die Welt nicht braucht)
Kommentar ansehen
17.09.2012 21:00 Uhr von aquilax
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
nr1 und jetzt ist das buch die nr1 der verkaufscharts.

zimmer doch auch mal superschnell was zusammen.
mal sehen ob jemand dein buch kauft...........
Kommentar ansehen
17.09.2012 22:02 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tjo mir: fehlt halt der Berühmtheitsgrad.
Falls du das Buch gelesen haben solltest, wüsstest du wovon ich rede
Kommentar ansehen
17.09.2012 23:19 Uhr von aquilax
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@serevan: ich habe dieses buch nicht gelesen, da es für mich nicht von interesse ist.

ich habe thilo sarrazzin gelesen.
das ist für mich und eigentlich auch für mein land wichtiger.
Kommentar ansehen
18.09.2012 09:00 Uhr von ollolo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer solch einen Mist auch noch liest, ist selber schuld !!!
Kommentar ansehen
18.09.2012 12:32 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aquilax: Nunja, was soll ich auf deine Nachricht adäquat antworten, wenn du mir solch eine Vorlage gibst.

Du konntest bestimmt feststellen, dass Bücher mit vorherigen Medienrummel (egal ob positiv oder negativ) ruckzuck die Nr.1 der Bestsellerlisten sind. Es hat aber 0 Aussagekraft in Bezug auf den Inhalt; Es wird nur die Gunst der Stunde genutzt.

Und Sarrazin.... naja, ich frage mich schon wie sich ein Mensch erdreisten kann über Integration zu Schreiben, wenn er selbst nicht mal in der Lage ist, bei Diskussionen oder Unterhaltungen in den Medien, Subjekt, Prädikat und Objekt in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen. Ich finde es nur Schade, dass so viele Menschen den Mist über genetische Vor- und Nachteile glauben und befürworten. Die "ach so" beweiskräftigen Studien, die er zitiert, sind völlig an den Haaren herbeigezogen und verfälscht wiedergegeben und zwar nur aus einem Grund, Unruhe zu stiften und in mediale Präsenz zu zeigen. Mich hat nur gewundert das er nicht "usw.-" oder "Hund mit Hund, Katze mit Katze oder Vogel mit Vogel" in einem der Absätze mit aufgeführt hat.
Literarisch ist dies die selbe Stufe. Ich hoffe nur nicht, das solche im Stechschritt marschierenden Idioten jemals wieder an die Macht kommen.

Desweiteren sehe ich diesen Mensch, als rechtsgerichteten Populist, der versucht Unruhe zu stiften.

Literarisch ist es trotzallem gehaltlos. Trotzallem hoffe auch, das dein Interesse an dem Buch nur der Beurteilung und nicht der Befürwortung dieses Werkes galt.


Ach ja. weiter werde ich nicht mehr eingehen. Mein statement sollte klar sein. Als gutes Buch kann ich die folgende Empfehlen.

Benjamin Stuckrad Barre - Auch deutsche unter den Opfern


ISBN-10: 3462042246
ISBN-13: 978-3462042245

[ nachträglich editiert von Seravan ]
Kommentar ansehen
18.09.2012 13:21 Uhr von Heuwerfer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch kein Wunder Hätte der Verlag etwa zugeben sollen, dass das der totale Bockmist ist, den man da veröffentlicht hat?

Mittlerweile findet sich das Buch bereits auf den Bestsellerlisten, was leider mal wieder zeigt, dass Deutschland offenbar verblödet werden will.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bettina Wulff gesteht: "Ich würde meinen Mann immer wieder heiraten"
Christian und Bettina Wulff heiraten ein zweites Mal
Christian und Bettina Wulff wieder zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?