17.09.12 19:18 Uhr
 93
 

Fußball/3. Liga: Hansa Rostock stürzt mit neuem Trainer den Tabellenführer

In einem Sonntagsspiel der dritten Fußball-Liga verlor der Tabellenführer FC Heidenheim gegen Hansa Rostock mit 1:2 (0:1).

Mitte der ersten Halbzeit brachte Tom Weilandt (18. Minute) die Gäste in Führung. In der 50. Minute traf dann Michael Thurk zum Ausgleich. Ondrej Smetana erzielte in der 62. Minute das 2:1 für Hansa und macht damit bereits den Sieg der Rostocker klar.

Damit holte Hansa unter dem neuen Trainer Marc Fascher gleich einen Sieg. "Ich bin jetzt knappe 14 Tage dabei und rechne der Mannschaft hoch an, dass sie in dieser Zeit sehr konzentriert gearbeitet hat", so der neue Trainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Liga, Rostock, Hansa Rostock, Tabellenführer
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?