17.09.12 18:51 Uhr
 754
 

Kourtney Kardashian ließ sich mit gespreizten Beinen bei Geburt filmen

Als Reality-TV-Star besitzt Kourtney Kardashian wenig Privatsphäre, dennoch wird sie für einen Trailer zur Ankündigung einer kommenden Folge ihrer Show "Keeping Up With The Kardashians" scharf kritisiert.

Zum Ende der aktuellen Staffel ließ sich die Schwester von Kim Kardashian bei der Geburt ihrer Tochter Penelope filmen.

Die Kameraeinstellungen zeigen den intimen Moment jedoch besonders grafisch: Dabei liegt Kourtney Kardashian mit gespreizte Oberschenkeln auf dem Entbindungstisch, während sich ihre Tochter noch zwischen ihren Beinen befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Geburt, Kourtney Kardashian
Quelle: www.celebrity.de