17.09.12 17:22 Uhr
 677
 

iPhone 5: Zwei Millionen Vorbestellungen innerhalb der ersten 24 Stunden

Das kommende Iphone 5 scheint beim Kunden gut anzukommen. Innerhalb von 24 Stunden sind zwei Millionen Vorbestellungen für das neue iPhone eingegangen.

Das sind gut doppelt so viele Vorbestellungen wie bei der Einführung des Iphone 4 S. Damit habe man den Rekord gebrochen, so Marketingchef Philip Schiller.

Laut Apple dürften die meisten Kunden das Gerät pünktlich zum Erscheinungstermin am Freitag in Empfang nehmen. Das neue iPhone verfügt über einen leistungsstärkeren Prozessor sowie ein größeres Display.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aggronaut
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, iPhone 5, Bestellung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 17:22 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die einen Lieben es, die anderen hassen es. Gibt der Erfolg dem Unternehmen recht oder sind die zahlen einfach Produkte des guten Marketings.
Kommentar ansehen
17.09.2012 17:45 Uhr von phiLue
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Gibt viele Unternehmen die aus Scheiße Gold machen können :> Microsoft hat auch so angefangen. (Wer jetzt damit kommt das Microsoft immernoch Schrott produziert soll sich mal die Produkte aus deren ersten Zeit anschauen :D)

Ich mein ganz ehrlich... stärkere CPU ja, aber im Vergleich zu anderen (vor allem günstigeren!) Geräten veraltet. Größerer Display? Ja, aber nur in der Länge welcher bisher von fast keinen Apps genutzt wird. Heißt: Oben und Unten ein schwarzer Balken.

Ganz große Inovation :D
Kommentar ansehen
17.09.2012 18:05 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Die Nachrichtenagentur Bloomberg zitiert den Analysten Shaw Wu von "Sterne Agee & Leach": "Die erste Charge ist bereits ausverkauft." Er hob die Prognose für September an – von weltweit 23 Millionen verkauften iPhones auf nun 26 Millionen. Für das Gesamtjahr rechnen von Bloomberg befragte Analysten mit rund 58 Millionen verkauften Handys des US-Konzerns.


Und alle andern reiben sich die Augen



@scarecrow...

Die anderen Billigprodukte wie das S3 und die Dinger von HTC und Sony verkaufen sich doch auch gut

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
17.09.2012 18:20 Uhr von magnificus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Es muss die Technik sein. Denn das Design, also mal ehrlich. Ein Rechteck mit runden Ecken. Mehr is das doch nicht.
Da stellen das Razr von Motorola oder das Xperia arc von Sony schon mehr dar.

http://www.handy-deutschland.de/...

http://www.handy-deutschland.de/...

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
17.09.2012 18:38 Uhr von magnificus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja franz: Solche Dinge sind für mich, sagen wir irrelevant. Wann muss ich das Akku innerhalb der begrenzten Zeit(1-2 Jahre), in der man das Handy nutzt, mal wechseln? Ich noch nie.
Also kann ich auf andere Sachen mein Augenmerk richten, beim Handy Kauf.
Kommentar ansehen
17.09.2012 19:00 Uhr von Miauta
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Klar: Alle nur am bashen aber das Betriebsystem juckt niemanden was? iOS läuft stabiler als Android...egal wie viel supermegascheißherz euer dummes 20€ günstigeres Handy hat.

Hab selbst n Galaxy Note....tolles Telefon...oh ja...."Appname musste beendet werden"

TOP. Läuft genausogut wie Windows :)
Kommentar ansehen
17.09.2012 20:41 Uhr von Krawallbruder
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Alles nur dumme Propaganda von nem Unternehmen das seine besten Zeiten gesehen hat und Innovationen unterdrückt um sich die Weltherrschaft zu sichern.

Wer den 128€ Schrotthaufen für teuer Geld kauft ist selber schuld!


Und jetzt dürfen sich alle Apfeljünger in Form von Negativbewertungen ausheulen oder nen Finger in den Allerwertesten stecken und laut auf den Fingern pfeifen :D!
Kommentar ansehen
17.09.2012 22:05 Uhr von puremind
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Merkwürdig immer wieder da wurde in einem Beitrag des iPhone 5 gestern noch übelst gebellt.... SIII sei erfolgreicher gewesen. Naja...offensichtlich verkauft sich das neue iPhone doch besser und schneller. Dann wurde rumgebellt iPhone hat nur einen dualcore Prozessor...dabei zeigen jetzt erste Benchmarks das iPhone ist schneller als SIII...sehr merkwürdig das alles...

Und nun mal fleißig und ganz schnell minus drücken 1.) geilt mich das auf und 2.) braucht mein popcorn in der mikrowelle nicht so lange
Kommentar ansehen
20.09.2012 18:06 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorbesteller sind Langweiler. Die ganz Harten sitzen mindestens seit gestern Morgen mit Klappstühlen in der Schlange.

"Obdachlose, hier? Und warum haben die alle Macbooks?"

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?