17.09.12 13:58 Uhr
 105
 

Neuer Weltrekord: Fast 1.000 Ferrari-Modelle in Silverstone

Ein Ferrari ist wohl ein eher seltenes Automobil, in Silverstone jedoch fand gerade ein wahres Massentreffen statt - und ein neuer Weltrekord.

Fast 1.000 Modelle aus Maranello umrundeten im Korso die Strecke, womit der alte Weltrekord von knappen 500 Ferrari-Flitzern quasi pulverisiert wurde.

Insgesamt nahmen übrigens 964 Ferraris an dem Silverstone-Treffen teil, angeführt wurde die Ferrari-Runde von F1-Fahrer Felipe Massa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Weltrekord, Treffen, Silverstone
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 13:58 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro Auto zahlte Ferrari fünf Pfund für einen guten Zweck, wobei die Italiener sicherlich noch ein paar Pfund hätten drauf legen können - trotzdem schöne Geste.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?