17.09.12 13:58 Uhr
 103
 

Neuer Weltrekord: Fast 1.000 Ferrari-Modelle in Silverstone

Ein Ferrari ist wohl ein eher seltenes Automobil, in Silverstone jedoch fand gerade ein wahres Massentreffen statt - und ein neuer Weltrekord.

Fast 1.000 Modelle aus Maranello umrundeten im Korso die Strecke, womit der alte Weltrekord von knappen 500 Ferrari-Flitzern quasi pulverisiert wurde.

Insgesamt nahmen übrigens 964 Ferraris an dem Silverstone-Treffen teil, angeführt wurde die Ferrari-Runde von F1-Fahrer Felipe Massa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Weltrekord, Treffen, Silverstone
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 13:58 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro Auto zahlte Ferrari fünf Pfund für einen guten Zweck, wobei die Italiener sicherlich noch ein paar Pfund hätten drauf legen können - trotzdem schöne Geste.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?