17.09.12 11:17 Uhr
 1.500
 

Das dritte mal in nur vier Tagen: Schon wieder eine Ryan Air Maschine mit Notlandung

Die Vorfälle mit Ryan-Air-Maschinen, die notlanden müssen, reissen einfach nicht ab. Am Wochenende musste schon wieder ein Flieger der Airline notlanden.

Das ist bereits die dritte Notlandung in nur vier Tagen. Die Maschine, die in Madrid notlanden musste, hatte angeblich technische Probleme. Diese Pannenserie könnte Ryanair nun in ernste Schwierigkeiten bringen.

Bereits am vergangenen Donnerstag und am Samstag mussten zwei Flieger der Billig-Airline notlanden. Nach ähnlichen Zwischenfällen in der Vergangenheit geriet die Airline in den Verdacht, die Flugzeuge aus Kostengründen mit zu wenig Kerosin auf den Weg zu schicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Maschine, Notlandung, Ryanair
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 12:36 Uhr von Stephan186
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@1973: Nein, das tun sie nicht. Die Airline ist lediglich gezwungen solche Maßnahmen, das man sich wirklich immer im letzten unteren Grenzbereich bewegt, auszuführen, um auf dem Markt überhaupt Konkurrenzfähig zu bleiben.
Kommentar ansehen
17.09.2012 13:08 Uhr von Aviator2005
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Notlanung... ja..nee...is klar DAS heisst SICHERHEITSLANDUNG und NICHT NOTLANDUNG.

Notlandung ist es, wenn es runter geht und man nichts dagegen tun kann, außer den Vogel versucht einigermaßen heil auf den Acker zu bringen.

Aus nem Furz wird ein Orkan, Griechenland ist morgen Pleite (lese ich schon seit 2 Jahren!!!!), Klimawechsel, 2012 etc.

Dieses scheiss gehetze in der Presse, geht mir gehörig auf die Eier.

Hey.. Ihr Pressefuzzies.... haltet Euch doch bitte mal an Eure eigenen Regeln:

http://www.presserat.info/...

Und nervt nicht mit Halbwahrheiten und Übertreibungen.
Kommentar ansehen
17.09.2012 13:08 Uhr von Aviator2005
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Notlanung... ja..nee...is klar DAS heisst SICHERHEITSLANDUNG und NICHT NOTLANDUNG.

Notlandung ist es, wenn es runter geht und man nichts dagegen tun kann, außer den Vogel versucht einigermaßen heil auf den Acker zu bringen.

Aus nem Furz wird ein Orkan, Griechenland ist morgen Pleite (lese ich schon seit 2 Jahren!!!!), Klimawechsel, 2012 etc.

Dieses scheiss gehetze in der Presse, geht mir gehörig auf die Eier.

Hey.. Ihr Pressefuzzies.... haltet Euch doch bitte mal an Eure eigenen Regeln:

http://www.presserat.info/...

Und nervt nicht mit Halbwahrheiten und Übertreibungen.
Kommentar ansehen
17.09.2012 13:28 Uhr von bigpapa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Aviator2005: Ich denke kaum das du oder die Presse wirklich erfährt warum ein Flugzeug "außerplanmäßig" landen musste.

Maschinenschaden an 2 Turbinen (von 4).
Wenn der Pilot das Teil auf eine Landebahn absetzt, ist er dann ein TOP Pilot und es war eine "Sicherheitslandung", oder war es eine Notlandung weil das Teil kaum noch fliegen kann.

Aber ich bin fest davon überzeugt, das dieser " Spaß "die Airline ne Menge Ärger und Kosten einbringt.

Davon abgesehen, hast du bei JEDER solcher Landungen die Flugaussicht auf den Hals. Und deren Bericht sagt dann was es ist. Und da es eine Behörde ist, ist der Pilot schon in Rente wenn der erscheint :)

Fakt ist in meinen Augen :

Du zählst Erbsen und weist nicht mal ob die grün sind.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
17.09.2012 13:51 Uhr von Aviator2005
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BiGPAPA: Bullshit.....

Das ist alles klar geregelt:

http://de.wikipedia.org/...

Erst lesen, dann schreiben und zwischendurch einfach den Hauptprozessor zwischen den Ohren mal anwerfen.

Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr***e halten.
Kommentar ansehen
17.09.2012 14:14 Uhr von bigpapa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Aviator2005: Naja nach dein Link und der News oben zu urteilen ist es doch klar eine NOTLANDUNG.

Die News schreibt von Spritmangel. Und genau DAS ist in den Wiki-Eintrag unter Notlandung angegeben.

Was deine Aussage "es wäre nix" ja wohl ad Absurdum führt.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
17.09.2012 15:03 Uhr von T¡ppfehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es könnte aber auch sein, dass der Sprit noch: gereicht hätte, aber ein Spritmangel gemeldet wurde, um nicht noch mehr Warteschleifen drehen zu müssen.

Ich hoffe, dass diese Meldungen noch rechtzeitig kommen, um die Lufthansa davon abzubringen, eine weitere Billigairline zu gründen, die mit einem Preiskampf gegen Ryanair antreten soll.
Kommentar ansehen
17.09.2012 21:25 Uhr von Aviator2005
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BIGPAPA_2te. Wenn es wirklich eine NOTLANDUNG gem. Lufahrtgesetz (oder ICAO) wäre und der Grund Spritmangel war, wird der Pilot mit einer Strafanzeige rechnen müssen.

Quelle: §59 + $60 LuftVG

Die Strafen sind hart, für die Airline extrem teuer und der Pilot MUSS mit dem Entzug der Fluglizenz rechnen.

Ferner MÜSSEN NOTLANDUNGEN gemeldet werden.

Sicherheitslandungen hingegen nicht.

Dann wird sich Ryanair (und der Pilot) das mit der NOTLANDUNG sicher überlegt haben und nur eine Sicherheitslandung gemeldet haben.

Ferne gebe ich Tippfehler vollkommen recht, die wollten einfach nur Sprit sparen und den Profit erhöhen.

... und es ist ganz normal, wenn aus irgendwelchen Gründen, sich der Flugzeugführer entschließt zu landen, weil der Sprit nicht mehr reicht. Das ist sogar seine Pflicht. Alles andere ist grob Fahrlässig und somit eine Straftat. So etwas lernt man halt an der Pilotenschule, wo einige mit ensprechenden Nickname, Ihre Ausbildung absolviert haben.

Bigpapa.. ich würde mich ja weiter geistig mit dir duellieren, aber wie ich feststellen muss, fehlen Dir die Waffen.

Hier noch ein wenig Aviation Humor:

Tower:"Sind sie ein Airbus 320 oder 340?"
Pilot:"Ein A 340 natürlich!"
Tower:"Würden Sie dann bitte vor dem Start auch die anderen beiden Triebwerke starten?"

oder

Pilot: "Haben nur noch wenig Treibstoff. Erbitten dringend Anweisung."
Tower: "Wie ist ihre Position? Haben Sie nicht auf dem Schirm."
Pilot: "Wir stehen auf Bahn 2 und warten seit einer Ewigkeit auf den
Tankwagen."


Many Happy Landings :-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?