17.09.12 09:10 Uhr
 70
 

Fußball/Dynamo Moskau: Kuranyi kommt nicht aus dem Tabellenkeller

Der russische Spitzenklub Dynamo Moskau hat weiterhin in der russischen Premier League die Rote Laterne inne.

Der Hauptstadtklub um Stürmer Kevin Kuranyi verlor bei FK Rostow mit 1:0 und bleibt weiterhin Tabellenletzter der Liga.

Den Siegtreffer für FK Rostow erzielte Jan Holenda in der 62. Minute. Auch der Meister Zenit St. Petersburg musste eine unerwartete Niederlage hinnehmen. Zuhause verlor man mit 2:0 gegen Terek Grosny.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Kevin Kuranyi, Tabellenletzter, Dynamo Moskau
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi verzichtet auf Arbeitslosengeld
Fußball: Kevin Kuranyi in Hoffenheim schon als "Fehleinkauf" abgestempelt
Fußballer Kevin Kuranyi bietet Eintrittskarten für Wunschkennzeichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi verzichtet auf Arbeitslosengeld
Fußball: Kevin Kuranyi in Hoffenheim schon als "Fehleinkauf" abgestempelt
Fußballer Kevin Kuranyi bietet Eintrittskarten für Wunschkennzeichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?