17.09.12 08:36 Uhr
 210
 

Reisekrankheit: Die besten Tipps gegen Übelkeit

Die Reisekrankheit ist in Deutschland weit verbreitet. Egal ob man mit dem Auto, dem Schiff oder Flugzeug unterwegs ist. Die Gründe dafür sind zahlreich.

Bodenwellen, Turbulenzen oder starker Seegang können das Gehirn überfordern und so Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit hervorrufen.

Es gibt allerdings Tipps, um diesen Symptomen zu entfliehen. Den Blick beispielsweise sollte man stets nach vorn gerichtet halten. Die Augen schließen hilft ebenfalls oft. Auch Kaugummis sind manchmal der Retter in der Not.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TwistedTacco
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reise, Urlaub, Fahrt, Übelkeit, Vermeidung
Quelle: www.ruhr-lippe-marktplatz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2012 11:06 Uhr von TeleMaster
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ´ne Nonsens-News...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?