16.09.12 17:54 Uhr
 98
 

Tierpark Hellabrunn: Seltener Nachwuchs - Silbergibbon-Baby kam zur Welt

Bereits im August bekam der Tierpark Hellabrunn in München Nachwuchs einer vom Aussterben bedrohten Affenart.

Dies ist bereits der vierte Nachwuchs der 15-jährigen Mutter Pangrango. In der Natur sind die Affen nur auf der indonesischen Insel Java zu finden.

Sie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Arten, leben monogam und können bis zu 50 Jahre alt werden.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Baby, Nachwuchs, Tierpark
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2012 20:52 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dieser Titel ist irgendwie nicht Shortnews-tauglich.

Es müsste eher heißen: "Bumsfidel: Vom Aussterben bedrohter Schamlos-Affe bringt Fast-Nackt-Baby zur Welt."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?