16.09.12 10:58 Uhr
 151
 

Nürnberg-Fußballprofi Markus Feulner verliert bei einem Unfall seinen Vater

Der Bundesligaspieler Markus Feulner hat einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften. Der Vater des 30-Jährigen, Michael Feulner, war mit einem Luftkissenboot unterwegs und verunglückte mit diesem tödlich.

Ein Augenzeuge beschrieb die Szene wie folgt: "Es ging so schnell, Michael konnte einfach nicht mehr ausweichen. Er prallte mit dem Oberkörper an die Reling, dabei wurde sein Brustkorb zerquetscht.Die Sanitäter waren sofort da und haben ihn lange reanimiert."

Michael Feulner wurde nur 54 Jahre alt. Nürnbergs Coach Dieter Hecking erklärte, dass die Mannschaft den Sieg gegen Borussia Mönchengladbach ihrem Mitspieler widmet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Vater, Nürnberg, Fußballprofi, Markus Feulner
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?