16.09.12 10:32 Uhr
 352
 

Fußball/1.Liga: Fabian Giefer sackt mit Platzwunde zusammen und muss in Klinik

Am gestrigen Abend feierten die Fans des Aufsteigers Fortuna Düsseldorf ein 0:0-Unentschieden gegen den VfB Stuttgart.

Doch das Spiel wurde von einer schlimmen Verletzung überschattet. Düsseldorfs Keeper Fabian Giefer traf es am Kiefer. Er sackte mit einer Platzwunde zusammen, nachdem der Stuttgarter Martin Harnik ihn schwer mit dem Knie traf.

Anschließend musste er umgehend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Düsseldorfs Trainer Norbert Meier sagte der Presse: "Das muss genäht werden. Wir wissen noch nicht, ob und wie lange er ausfällt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Klinik, Fabian Giefer
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?