16.09.12 10:06 Uhr
 2.076
 

Zynga reicht Gegenklage gegen Publisher-Riesen Electronic Arts ein

In der Vergangenheit hatte Publisher-Riese Electronic Arts den Social-Games-Riesen Zynga verklagt, weil das Zynga-Spiel "The Ville" ein "dreister Klon" von EA´s "The Sims Social" sein sollte. Zynga hat nun eine Gegenklage eingereicht. EA würde unlautere Wettbewerbsmaßnahmen einsetzen.

"Zudem haben wir eine Widerklage eingereicht, welche Geschäftspraktiken von EA anprangert, bei denen wir glauben, dass sie wettbewerbs- und rechtswidrig sind", so Reggie Davis, Rechtsanwalt von Zynga.

Die Klage fasst besonders ins Auge, dass EA-CEO John Riccitiello versucht haben soll, zu verhindern, dass ehemalige Mitarbeiter von EA zu Zynga wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Riese, Electronic Arts, Publisher, Zynga
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2012 10:06 Uhr von Borgir
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja. Es scheint ja einen Grund gehabt zu haben, dass man verhindern wollte, dass EA-Mitarbeiter zu Zynga wechseln. Das wird hoffentlich nicht so ein Klagen-Überziehen wie die Geschichte zwischen Apple und Samsung.
Kommentar ansehen
16.09.2012 10:37 Uhr von Joeiiii
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Die Klagerei von Firmen nervt langsam. Das Smartphone ist zu rund, zu schwarz oder zu glatt, das Spiel ist dem anderen Spiel zu ähnlich...usw

Man gibt zig Millionen für Prozesskosten aus, schlimmstenfalls werden dann Milliardenstrafen verhängt. Würde man all das Geld in die Produkte/Spiele stecken, wäre allen sicher mehr geholfen.

Mögen dessen Produkte/Spiele gekauft werden, der die bessere Ware anbietet.
Kommentar ansehen
16.09.2012 12:04 Uhr von Finalfreak
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Die einzigen echten Gewinner bei Klagen: sind die Rechtsanwälte ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?