15.09.12 18:56 Uhr
 4.368
 

Formel 1: Michael Schumacher stellt ungewöhnliche Forderung an Mercedes

Es steht bislang noch nicht fest, ob Michael Schumacher auch noch in der kommenden Saison für das Team Mercedes oder überhaupt in der Formel 1 weiterfahren wird (ShortNews berichtete). Jetzt wurde jedoch bekannt, dass Schumacher Interesse signalisiert haben soll.

Er würde sogar gerne bei Mercedes bleiben. Jedoch habe er eine ungewöhnliche Forderung. Er möchte demnach angeblich einen 1+1 Vertrag. Das heißt, dass er die erste Vertragssaison fest bei Mercedes unter Vertrag steht und in der zweiten Saison selbst entscheiden kann, ob er das Team wechselt.

"Es gibt nach wie vor keine Entscheidung. Aber es wird weiter verhandelt", erklärte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. Die Entscheidung von Michael Schumacher soll im kommenden Monat bekanntgegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, Forderung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2012 19:51 Uhr von Jesus_From_Hell