15.09.12 10:14 Uhr
 110
 

Arktis: Shell beginnt mit Bohrungen nach Öl

Der Öl-Konzern Shell hat begonnen, vor der Westküste Alaskas nach Öl zu bohren.

Im Arktischen Ozean werden Milliarden von Barrel an Öl vermutet. Dies sagen Experten aus.

Die Förderung arktischen Öls ist allerdings sehr kostspielig und riskant. Auch haben sich Umweltschützer zu Wort gemeldet, die den Eingriff in die Natur der Arktis fürchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Öl, Arktis, Shell, Bohrung, Ölförderung
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?