15.09.12 09:06 Uhr
 20.673
 

Pornostar Vivian Schmitt: So müssen die Männer sein, wenn sie sie haben wollen

In der Pornobranche kann es sehr schnell gehen und schon steht man wieder vor dem Aus. Nicht so bei Vivian Schmitt (34). Seit Jahren zählt sie zu Deutschlands berühmtesten Pornostars und Erotikqueens. In einem Interview verriet sie nun, wie ein Mann sein muss, wenn er mit ihr zusammen sein will.

"Er muss zu meinem Job stehen und mich zum Lachen bringen - das ist mir am wichtigsten", sagte sie. Doch wie sieht es mit seinem Aussehen aus? "Ist mir egal. Er muss nur mir gefallen, Punkt", ergänzte sie.

Leider haben Männer momentan bei ihr Pech. Seit Januar des aktuellen Jahres ist sie in einen Mann verliebt. Sie will jedoch nicht verraten, um wen es sich da handelt.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit / Erotik
Schlagworte: Mann, Interview, Partner, Pornostar, Vivian Schmitt
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2012 10:22 Uhr von kontrovers123
 
+31 | -9
 
ANZEIGEN
Eine Pornodarstellerin wirklich zu lieben: naja, glücklich wird man damit sicher nicht.
Kommentar ansehen
15.09.2012 11:29 Uhr von roger18
 
+19 | -24
 
ANZEIGEN
wer will: schon eine Hure als Partnerin?
Kommentar ansehen
15.09.2012 11:33 Uhr von mort76
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
hmmm Fips Asmussen?
Kommentar ansehen
15.09.2012 12:09 Uhr von mort76
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hmmm...2 er wäre als Mann mit Humor und ohne Aussehen der perfekte Mann für Vivian, wollte ich damit sagen.
Das sollte ein Mittermaier-Zitat sein, ist im Kontext des Vorposts aber wohl etwas mißverständlich.
Kommentar ansehen
15.09.2012 12:40 Uhr von BKChicha
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Heutzutage kann man ja mit medizinischen mitteln einiges wieder in den urzustand versetzen.also das ausgeleiert kann man beheben.
.............
Kommentar ansehen
15.09.2012 12:44 Uhr von megamanxxl
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
würg is zwar n heißes gerät ... aber das wars auch schon^^

ich stell mir das auf familienfeiern lustig vor, wenn der job mal zur sprache kommt :D was soll sie da erzählen? wieviel wichse sie letzte woche geschluckt hat? ich würde mich so schämen ... ne geht garnich...
Kommentar ansehen
15.09.2012 12:49 Uhr von Ich_denke_erst
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Also zum Lachen kann ich sie bringen: Ich ziehe mich nackig aus und stelle mich vor sie hin - das wars dann schon.
Aber ob sie dann noch will?
Kommentar ansehen
15.09.2012 13:59 Uhr von onecryeu
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
Klar will die keiner wirklich aber doppelte Moral: Die Pornoindustrie macht Milliarden Umsatz jeden Monat, jeder kennt die Seiten die Filme und es wird produziert wie am Fliessband, aber wenn sich dann einer dieser Darsteller hinstellt und sagt, he ich habe auch gefühle und kann lieben, dann wird sie als Hure abgestempelt.

Also ein Pornodarsteller ist nun nicht mit einer Hure gleichzusetzen, denn in der Branche zumindest in der professionellen herschen extreme Sauberkeitsbedingungen, und das ist im grunde alles nur Schauspielerei, die Männer habens da auch nicht leicht, haltet ihr mal euer bestes Stück nen halben Tag oben, das ist schon anstrengend denke ich mal.

Jeder will sie haben die Pornos aber die Menschen die es überhaupt möglich machen werden als Huren und wer weiss abgestempelt.

Ist wie bei meiner Partnerin, Sie ist pressefotografin für eine Lokale Zeitung, jeder flucht und beschwert sich wenn die Presse beim Unfall etc auftaucht, aber wenn am Morgen nicht genügend Fotos in der Zeitung sind, heulen genau die gleichen rum. Unfälle Fotografieren wenn der Mensch verteilt ist, macht keinen Spass, aber es muss gemacht werden, weil der Leser das sehen will, eine Zeitung ohne Fotos würde keiner kaufen, aber irgendwer muss sie ja nunmal machen.

Genauso ist das hier.

Könnt mich ruhig minussen, aber das musste mal gesagt werden.

[ nachträglich editiert von onecryeu ]
Kommentar ansehen
15.09.2012 17:28 Uhr von DrGonzo87
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@qonecryeu: Absolute Zustimmung von mir.

Und zum Thema ausgeleiert: Wie lange wird dieser dämliche Mythos noch zur Sprache gebracht? Man kann die Vagina einer Frau nicht durch übermäßigen Geschlechtsverkehr ausleiern, das passiert nur bei einer Geburt (und dort geht es durch Beckenbodentraining auch wieder weg) oder vielleicht altersbedingt.

Lange Rede kurzer Sinn: Mit ihrem Beruf käme ich nicht klar (voraus gesetzt sie übt ihn noch aus), aber für eine Nacht....da müsste ich nicht lange überlegen.
Kommentar ansehen
15.09.2012 18:17 Uhr von Soulfly555
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@onecryeu: Sie hat Sex für Geld, also ist sie eine Hure.

[ nachträglich editiert von Soulfly555 ]
Kommentar ansehen
15.09.2012 18:25 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Soulfly555: Exakt.
Denn wenn wir gerade bei "Mythen" sind: Keine Ahnung, warum sich so viele Pornodarsteller der Illusion hingeben, dass das irgendwas anderes als Prostitution wäre...
Dass auch eine Frau Schmitt "Gefühle" hat, hat sicherlich ebenfalls keiner abgestritten.
Kommentar ansehen
15.09.2012 19:07 Uhr von onecryeu
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Soulfly555: Und 90% der Männer kaufen sich im Laden die DVD und schauen es sich an, also sind es Freier die einer Hure beim Sex zusehen und davon träumen das die eigene Frau auch so lustige Sachen macht.

Naja, man mag das mögen oder nicht, aber irgendwo müssen die Frauen ja herkommen um die immer mehr steigende Nachfrage nach Pornos zu befriedigen.

Und vor allem, lieber sowas als die 45 Jährige 200kg hausfrau, die allen zeigen möchte was für Schläuche sie hat. Oder wenn Willhelm 65 zeigt er bringt es noch.. *brrr*

[ nachträglich editiert von onecryeu ]
Kommentar ansehen
15.09.2012 19:20 Uhr von Phillsen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm: Keine Ahnung wie die Privat so drauf ist, also kann ich dazu mal nix sagen.

Zum Thema wer will ne Hure als Partnerin.
Ich sag mal so. Ich hab prinzipiell keine Probleme mit der Vergangenheit einer Frau. Ob die sich nun 5 Dödel auf einmal in den Arsch hat schieben lassen oder nicht, würd mich eigentlich nicht interessieren. aber wenn sies noch macht wenn wir zusammen sind, hab ich damit schon Schwierigkeiten.

Ich sag immer, was ich nicht weiß ist nicht passiert und auch zu meiner Frau sag ich als, wenn ihr mal langweilig ist, soll sie halt. Nur so dass es keiner Mitkriegt und erst recht nicht ich.

Für mich hat das allerdings nix mit Besitzansprüchen oder sowas zu tun.
Ich hätt nur kein bock drauf mir nen Kopf drüber zu machen obs der oder die anderen Kerle besser können als ich. Da kann man(n) abgebrüht sein wie man will, gegen die Fragen im Kopf kommt man halt schlecht an.

Ob die jetzt 3 oder 3000 Typen geknallt hat, wär mir eigentlich Hupe, ich verurteile meine männlichen Kollegen, die jeden Abend ein Mädel abschleppen ja auch nicht.
Solange die nicht irgendwelche Krabbeltiere beherbergt...^^
Kommentar ansehen
16.09.2012 01:06 Uhr von ichwillmitmachen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte Ü40
Kommentar ansehen
16.09.2012 08:39 Uhr von apolda_1st
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vorallen Dingen muss man bei ihr eins sein! Reich. Denn das ist ja wohl alles was die "Damen" vom Fach interessiert. Schnelles geld. Ansonsten können die mit allem umgehen.
Kommentar ansehen
16.09.2012 11:11 Uhr von mister_mf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder mal *kotz*: für eine pornostar reicht doch nur eines: man muss das niveau eines blöd-news-schreibers haben...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht