14.09.12 23:24 Uhr
 165
 

Kölner Zoo: Schneeleoparden-Babys dürfen endlich auch zu den Besuchern

Es war Ende Mai, als die beiden süßen Schneeleoparden-Babys Nuri und Samira im Kölner Zoo das Licht der Welt erblickten.

Doch erst seit wenigen Tagen dürfen sie auch in Kontakt mit den Besuchern des Zoos treten. Und das nutzen die beiden ausgiebig. Sie toben durch das Gehege, springen herum und rutschen an den Felsen hinab.

Hier in Köln werden die beiden allerdings nicht allzu lange bleiben. Nach rund anderthalb Jahren werden sie eine neue Heimat bekommen. Wo das sein wird, darüber entscheidet das Europäische Erhaltungszuchtprogramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: