14.09.12 20:31 Uhr
 35
 

Fußball/2. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Energie Cottbus gegen FSV Frankfurt

Am heutigen Freitagabend trennten sich die Fußball-Zweitligisten Energie Cottbus und FSV Frankfurt mit 2:2 (0:1). 10.653 Zuschauer waren im Stadion der Freundschaft zu Gast.

Kurz vor dem Pausenpfiff brachte Michael Görlitz (45. Minute) die Frankfurter in Führung.

In der 53. Minute sorgte Marc-André Kruska für den Ausgleich. Kurz vor Ende der Partie brachte Tim Heubach (86.) die Gäste wieder in Führung. In der Nachspielzeit traf dann Boubacar Sanogo zum Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Sieger, Energie Cottbus, FSV Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?