14.09.12 19:18 Uhr
 6.865
 

"Half-Life": Kostenloses Remake mit neuer Grafik als Download erhältlich

Nach mehr als acht Jahren ist jetzt das komplett kostenlose Remake von "Half-Life" als Download verfügbar.

Das Spiel wurde in der Source-Engine neu entwickelt - mitsamt überarbeiteter Texturen und Modellen der verwendeten Grafiken.

Das "Half-Life-"Remake soll acht bis zehn Stunden Spielspaß bieten. Neben dem Spiel ist auch ein neuer Soundtrack komponiert worden, der ebenfalls gratis heruntergeladen werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Grafik, Remake, Half Life
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2012 19:18 Uhr von Session9
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Den Download-Link findet ihr in der Quelle - ebenso wie weitere Screenshots. So, ich bin dann jetzt aber erstmal spielen ;)
Kommentar ansehen
14.09.2012 19:58 Uhr von MeisterH
 
+3 | -54
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 19:58 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Cool mal testen
Kommentar ansehen
14.09.2012 20:02 Uhr von kampfkaese
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
omg: Nerv nicht Meister
Kommentar ansehen
14.09.2012 20:37 Uhr von MoHardcore
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Aktuell über torrent: 6959 seeds und 40290 peers.
trotz 100MB/s anschluss nach einer knappen stunde gerade mal ~1MB/s, und wie immer torrent üblich mehr upload wie download -.- aber trotzdem danke für die news =)
Kommentar ansehen
14.09.2012 21:08 Uhr von Mankind3
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Meister: Half Life Source hat eine komplett andere Storyline.

Diese ist das Remake der alten Story rund um Half Life.
Kommentar ansehen
14.09.2012 21:09 Uhr von Idan
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@MeisterH: da hat jemand aber ganz viel ahnung. Half-Life Source ist fast identisch mit dem orginalen Half Life. Großteil der Level sind unverändert und auf dem stand von 1998.

und wiso regst du dich über 10 stunden spielspaß auf??
1. Ist das Spiel kostenlos
2. Half Life konnte man in 46min durchspielen
Kommentar ansehen
14.09.2012 21:55 Uhr von Azureon
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Man sollte dazu schreiben, dass das ein Fanprojekt ist und nicht von Valve selbst entwickelt wurde.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
14.09.2012 22:29 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 22:35 Uhr von Umbrella1976
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Jepp Jens Dafür braucht man Steam. Deswegen zieh´ ich mir´s auch nicht...
Kommentar ansehen
14.09.2012 22:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meister: "Half-Life wurde vor Jahren mit der Source-Engine überarbeitet. Heißt Half-Life Source."

Damals wurde HL einfach in die Source-Engine importiert.
Sah nicht viel besser aus als das Original....
Das hier ist eine komplette Umsetzung mit neuen Models und Texturen.

"8-10 Std Spielspaß. Lächerlich. Wenn das ein Spiel wäre, welches ich mir nach Feierabend im Laden kaufe, könnte ich also am selben Tag durch sein?"

1. brauchst du es dir nicht zu kaufen, weil umsonst
2. Ist es ein Fan-Projekt und heißt nicht umsonst Black Mesa, weil es nur über diesen Teil des Spiels handelt.
Kommentar ansehen
14.09.2012 23:12 Uhr von Ich_bins_nur
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich will endlich Half-Life 3 im Handel sehen!!! XoD
Kommentar ansehen
15.09.2012 02:51 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für interesierte: Download

http://www.chip.de/...
Kommentar ansehen
15.09.2012 12:13 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
MeisterH, ich wette, DU kannst HL nichtmal in 100 Stunden durchspielen.
Kommentar ansehen
15.09.2012 12:27 Uhr von bOOsta
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Cooles Remake,
und vorallem ist das ganze kostenlos.

Wahnsinn :)

Heutzutage selten, das man gute Spiele kostenlos bekommt.
Kommentar ansehen
15.09.2012 16:01 Uhr von JeanLuc
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich braucht man Steam Da das ganze "nur" über die HL2 Engine läuft (und man das SDK 2007 installieren muss) ist es klar, dass es nur über Steam funktioniert. Ich verstehe auch nicht, was die Leute immer gegen Steam haben. Ich bin selten so günstig an Spiele gekommen wie bei Steam. Da gibts keine grossartigen Überwachungsfunktionen, Spielstände werden teilweise in einer Cloud gespeichert etc. Ohja...ich kann Spiele nicht weiterverkaufen. Na und? Wieviel würde man denn für ein 2 Jahre altes Spiel noch bekommen? Oder sogar nach 1 Jahr? Ich finde es jedenfalls toll bei einem neuen Rechner nur Steam installieren zu müssen um dann alle meine Spiele in einer AKTUELLEN Version wieder zu haben - incl. der meisten Spielstände.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?