14.09.12 18:50 Uhr
 60
 

Fußball/Rapid Wien: UEFA schmettert Protest gegen Sanktionen ab

Nach massiven Fanausschreitungen hatte die UEFA gegen Rapid Wien ein Spiel vor leeren Rängen, eine hohe Geldstrafe und eine Sperre von einen Jahr auf Bewährung verhängt.

Der Verein ging gegen dieses Urteil in Revision. Doch die UEFA bestätigte die Strafe.

Das Heimspiel in der Europa League gegen Trondheim wird ohne Zuschauer stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Protest, Wien, UEFA
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
</