14.09.12 18:50 Uhr
 58
 

Fußball/Rapid Wien: UEFA schmettert Protest gegen Sanktionen ab

Nach massiven Fanausschreitungen hatte die UEFA gegen Rapid Wien ein Spiel vor leeren Rängen, eine hohe Geldstrafe und eine Sperre von einen Jahr auf Bewährung verhängt.

Der Verein ging gegen dieses Urteil in Revision. Doch die UEFA bestätigte die Strafe.

Das Heimspiel in der Europa League gegen Trondheim wird ohne Zuschauer stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Protest, Wien, UEFA
Quelle: www.sport1.de