14.09.12 17:50 Uhr
 693
 

Fußball: Frankfurts Carlos Zambrano macht sich über Weltstar Lionel Messi lustig

Nach dem 1:1 Unentschieden zwischen Peru und Argentinien im WM-Qualifikationsspiel verspottete Torschütze und Eintracht-Frankfurt-Spieler Carlos Zambrano (23) die Weltstars Messi (25) und Higuain (24).

Higuain soll nach dem Ausgleichtreffer die Mutter Zambranos beleidigt und sich zusammen mit Messi über die zu harte Verteidigung der Peruaner beschwert haben. Für Zambrano seien sie nichts anderes als kleine Mädchen.

"Die Argentinier denken alle, dass sie Stars sind. Das interessiert mich nicht die Bohne. Messi spricht kaum. Am Ende des Spiels war er verzweifelt", so Zambrano. Die Argentinier seien frustriert gewesen, "weil sie keinen Ball bekamen." Sie denken, sie seien unantastbar, fügte der Eintracht Frankfurter hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Lionel Messi, Messi, Carlos Zambrano
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2012 18:51 Uhr von d1pe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist sie? Hast du die Beleidigung versteckt oder warum kann ich hier keine finden?
Kommentar ansehen
14.09.2012 19:05 Uhr von Blutfaust2010
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Und: was genau ist jetzt die Beleidigung?

Mensch 3Pac, Du schreibst wie ein kleines Mädchen.
Kommentar ansehen
14.09.2012 19:24 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bitte? "Kleines Mädchen" ist eine Beleidigung? Das ist allerhöchstens eine Frotzelei.

In welcher Welt lebt ihr eigentlich?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?