14.09.12 15:23 Uhr
 19.011
 

Elf Jahre nach den 9/11-Anschlägen: Neue Enthüllungen belasten George W. Bush

Elf Jahre nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center gibt es neue belastende Veröffentlichungen der "New York Times" gegen den damaligen US-Präsidenten George W. Bush. Die Dokumente sollen belegen, dass Bush insgesamt sieben Mal durch die Geheimdienste vorgewarnt worden ist.

Bereits im Mai soll Bush durch die CIA ein Bericht ausgehändigt worden sein, in dem beschrieben wurde, dass zu dieser Zeit in den USA ein Anschlag vorbereitet wurde. Im Juni wurde er von einem zeitnahen Anschlag informiert.

Im Jahre 2004 wurde bereits ein Briefing veröffentlicht, welches beweist, dass Bush die konkreten Anschlagspläne im Sommer 2001 erhalten hatte. Angeblich soll ein Geheimdienstmitarbeiter aus Frust über die Ignoranz der Bush-Administration sogar um seine Versetzung gebeten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Warnung, Geheimdienst, 9/11, Anschläge, World Trade Center
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

137 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2012 15:25 Uhr von Rechthaberei
 
+92 | -46
 
ANZEIGEN
Die CIA informiert den Sohn des CIA-Direktors Bush: das ein Anschlag im Namen des CIA-Agenten Bin Laden droht. Ein Inside Job, nichts neues!



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:29 Uhr von mastrodon
 
+28 | -11
 
ANZEIGEN
Das ist doch nicht neu ,Frankreich so wie auch Großbritannien haben schon vorher gewarnt das es irgendwelche Anschläge "innerhalb" der USA geben würde. Das konnte sich aber keiner so drastisch vorstellen.
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:39 Uhr von radscha-shankbir
 
+17 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:45 Uhr von Truemmergesellschaft
 
+31 | -16
 
ANZEIGEN
mein gott, angel...
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:45 Uhr von memo81
 
+81 | -27
 
ANZEIGEN
Offene Fragen: 1. Warum blieb George W. Bush selbst nach der Meldung vom zweiten Einschlag seelenruhig in einer Grundschule sitzen und hörte weiter Tiergeschichten zu, statt sich sofort mit seinem Stab zu besprechen?

2. Warum „wussten“ Bush und sein Stab zu diesem Zeitpunkt nicht, was der US-Flugaufsichtsbehörde FAA und der Luftverteidigungszentrale NORAD bekannt war: dass die Flugzeuge entführt worden waren?

3. Warum haben Kampfflugzeuge der McGuire Air Force Base nicht das zweite entführte Flugzeug in New York abgeschossen? Dies wäre innerhalb von sieben Minuten nach 8.48 Uhr möglich gewesen.

4. Warum gab es um 9.30 Uhr, eine dreiviertel Stunde nach den ersten Einschlägen keine Überwachung des Luftraums über dem Weissen Haus und dem Pentagon?

5. Warum wurde die Pentagon-Maschine nicht von einem Jet von der Andrews Airforce Base aufgehalten und konnte über eine Stunde in aller Ruhe das Pentagon anfliegen? Die Andrews Airforce Base ist nur 13 Meilen vom Pentagon entfernt.

6. Warum hat Dick Cheney drei Monate vor dem 11. September die Kontrolle der NORAD an sich gerissen und drei Monate nach dem 11. September wieder verlassen?

7. Warum gab es vom Pentagon strikte Anweisungen, die Hijackers nicht runterzubringen?

8. Wer plante das NORAD-Manöver vom 11. September 2001, in dem es um entführte Flugzeuge ging, die das WTC angegriffen haben?

9. Was genau tat Donald Rumsfeld den ganzen Tag über, bevor er gegen 15.30 Uhr im Pentagon eintraf?

10. Warum haben Luftlotsen behauptet, einen Air Force Jet in der Nähe des Flugs 93 gesehen zu haben?

11. Wer kaufte über die Alex Brown Bank vor dem 11. September Put-Optionen auf die United Airlines?

12. Warum erfuhren Politiker, wie zum Beispiel Ariel Sharon oder der Bürgermeister von San Francisco sowie hohe Pentagon-Vertreter von Sicherheitsbedenken über ihre Reisepläne am 11. September?

13. Wer hat FBI-Agent John O’Neill, der bei den Anschlägen starb, den Job als Sicherheitschef des World Trade Centers angeboten, nachdem er auf heisser Spur war, dass ein Terrorangriff kurz bevor stünde?

14. Warum blieb Mohammed Attas Tasche mit Videoanleitung und Koran am Flughafen stehen, sein Führerschein im Auto. Wer fand das alles so schnell und warum?

15. Wie konnten die Hauptverdächtigen in nur zwei Tagen „ermittelt“ werden?

16. Woher kamen die Fotos der 19 Hijacker?

17. Warum wurden bis heute nur 3 Hijackers identifiziert wurden?

18. Was ist die Erklärung dafür, dass 5 der vermeintlichen Terroristen noch leben und frei rumlaufen?

19. Warum wurden die Daten der gefundenen Flugschreiber nicht veröffentlicht?

20. Warum gibt es keine Fotos vom Pentagon-Absturz, obwohl von der gegenüberliegenden Seite, eines Hotels welche gemacht wurden?

21. Warum halten die US-Behörden auch die privaten Aufnahmen der Hotelgäste zurück?

22. Warum hat die Flugabwehr des Herz’ der US-Verteidigung, das Pentagon, komplett versagt?

23. Warum hat das sicherste Gebäude der Welt, das Pentagon, auf der Einschlagseite nur eine einzige, veraltete Kamera?

24. Warum traf es nur die Buchhaltungsabteilung des Pentagons?

25. Warum wurden dort ausgerechnet jene Belege zerstört, die aufzeigen sollten, dass während der Bush-Administration Milliarden Dollar „verschwunden“ sind?
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:45 Uhr von memo81
 
+68 | -20
 
ANZEIGEN
Weitere nicht beantwortete Fragen: 26. Stimmt es, dass die Bush-Familie während mehreren Jahre mit der Bin Laden-Familie Geschäfte machte?

27. Warum hat die Bush Regierung im Januar 2001 alle Geheimdienste beauftragt, sämtliche Nachforschungen über die Bin Laden Familie aufzuheben?

28. Warum zog George W. Bush schon am 12. September sämtliche FBI-Agenten vom Ground-Zero ab?

29. Warum hat Aussenminister Colin Powell im Mai 2001 über 40 Millionen Dollar an das Taliban-Regime gezahlt?

30. Warum wurde für den Commission Report vorerst nur ein Budget von 1 Million Dollar gewährt, während die Clinton/Lewinsky-Affäre 40 Millionen gekostet hat?

31. Warum sagen 60 % der Mitglieder 9/11-Kommission, dass die US-Regierung und das Pentagon über die Ereignisse des 11. Septembers 2001 nicht die Wahrheit sagen?

32. Warum sagte George W. Bush nur unter der Bedingung vor der Kommission aus, das er nur zusammen mit Dick Cheney und nur ohne einen Eid abzulegen, Red und Antworten stehen würde?

33. Warum wurden Spuren des Sprengstoffs Thermit in den Trümmern der Twin Towers gefunden?

34. Warum wurde am Wochenende vor dem Attentat im WTC während zwei Tagen der Strom abgestellt?

35. Was passierte in den leeren Stockwerken des WTC, in denen Wochen vor den Anschlägen Bauarbeiten stattfanden und dafür unzählige Kabelrollen benötigt wurden?

36. Wie ist es physikalisch möglich, dass zwei Flugzeuge in zwei Türme fliegen und dann drei symmetrisch und in Fallgeschwindigkeit einstürzen?

37. Ist es auch nur Zufall, dass WTC-Pächter Larry Silverstein die Gebäude nur sechs Wochen vorher gegen Terrorangriffe mit Flugzeugen versichert hat?

38. Wo sind die 160 Milliarden Dollar in Gold hin, die unterhalb des World Trade Centers gelagert waren?

39. War das World Trade Center etwa Asbest verseucht und darum eigentlich unbenutzbar?

40. Warum war beim Einsturz der World Trade Center erst eine Explosion zu hören und dann der Einsturz zu sehen?

41. Warum reden Augenzeugen immer wieder von mehreren Explosionen, die sie hörten, bevor der Turm zusammenbrach.

42. Können explodierende Boiler wirklich Wolkenkratzer zum Einsturz bringen?

43. Wie ist es möglich, dass ein simpler Bürobrand das WTC 7 zum Einsturz bringen kann?

44. War es Zufall, dass das Szenario von der Denkfabrik „Project For a New American Century“ mit den Titel „Rebuilding Americas Defenses“, geschrieben von Dick Cheney und Jeb Bush, gerade rechtzeitig kam, um das Konzept durchzusetzen?

45. Warum wurde Osama Bin Laden vom FBI auf der Most Wanted-Liste nicht wegen den Vorfällen vom 11. September 2001 gesucht?

46. Bis wann stand Osama Bin Laden auf der Gehaltsliste vom CIA? Und warum wurde er nicht geschnappt, obwohl er seit langem auf der FBI-Liste stand und sich noch im Sommer 01 in einem CIA-Krankenhaus behandeln liess?

47. Wo ist der Beweis, dass Osama Bin Laden etwas mit dem Anschlag zu tun hatte?

48. Wie ist es möglich, dass Passagiere des Flugs 93 aus einem Flugzeug mit dem Handy telefonieren konnten?

49. Warum passt das Loch im Pentagon nicht auf die Masse einer Boeing 757, die angeblich reingecrasht ist?

50. Warum greift Amerika danach Afghanistan und Irak an, obwohl die angeblichen Terroristen aus Saudi-Arabien stammten, mit dem die USA grade eben den grössten Waffendeal aller Zeiten machte?

51. Cui Bono?
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:53 Uhr von memo81
 
+25 | -16
 
ANZEIGEN
Neue Videos: Fällt ein Gebäude, nicht vom Flugzeug getroffen, durch ein wenig Brand SO in sich zusammen?
http://www.liveleak.com/...

Neu veröffentlichtes Video vom Pentagon-Anschlag: wo ist das Flugzeug???
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:53 Uhr von blabla.
 
+34 | -11
 
ANZEIGEN
@memo: CIA is watching you!
Du stellst zu viele Fragen

Achte auf deine Bremsschläuche xD
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:57 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:57 Uhr von magnificus
 
+8 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 15:59 Uhr von Bleifuss88
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
Sicherlich: hat Bush bewusst weggesehen und die Tat geschehen lassen, denn es kam den Neocons ja wie gerufen, um später den Irakkrieg zu beginnen. Allerdings glaube ich nicht daran, dass die zwei großen Gebäude gesprengt wurden. Das Platzieren von Sprengsätzen hätte niemals unentdeckt bleiben können. Dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass einige aus dem Neocon-Zirkel bin Laden heimlich auf die Idee mit dem WTC gebracht haben.
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:10 Uhr von mastrodon
 
+8 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:14 Uhr von sicness66
 
+6 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:17 Uhr von memo81
 
+22 | -14
 
ANZEIGEN
@mastrodon: "Dann erkläre mir mal wie zwei Flugzeuge präzise in die
Stockwerke einschlagen wo "deine Bomben" versteckt waren."

"Meine Bomben" waren nicht in den Einschlagsstockwerken versteckt, sondern mehrere Stockwerke dadrunter.
Würde auch keinen Sinn machen, wenn man Bomben nur da platziert, wo eh schon das Flugzeug einschlagen sollte.

Mehrere Augenzeugen berichten von mehreren Explosionen in den unteren Stockwerken.
Sah vor kurzem ein Video von NBC (finde es gerade nicht), wo ein Reporter direkt nach den Einschlägen einen jungen Mann nach den Flugzeugen fragt, er sagt "Was für Flugzeuge? Das waren Explosionen, die Flugzeuge kamen danach. Was für Flugzeuge? Wer hat Ihnen sowas erzählt?"
Der Reporter reagiert nicht und läuft weiter, um andere zu befragen.
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:20 Uhr von memo81
 
+28 | -12
 
ANZEIGEN
@sicness: "11 Jahre danach interessiert euch es immer noch warum in einem fremden Land Menschen sterben mussten. Ihr lest dazu unzählige Berichte und Nachrichten, schaut euch stundenlang Video im Netz. Wie wäre es wenn ihr jene Energie in die Probleme eures eigenen Landes stecken würdet ? "

Diese Anschläge wurden als Vorwand genommen, um in mehrere muslimische Länder einzumarschieren und Millionen von Menschen zu töten.

Ich finde eine vernünftige Nachuntersuchung ist mehr als Notwendig, als einfach zu sagen "OK, es waren ein paar Leute aus den Bergen, die die besten Verteidigungssysteme der Welt umgangen, mit 2 Flugzeugen 3 Gebäude zum Umsturz gebracht haben und gut ist."
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:33 Uhr von sicness66
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:43 Uhr von Truemmergesellschaft
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
@ sicness66: und du bist so trottelig, diese Dinge nicht im Zusammenhang zu sehen....
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:44 Uhr von ghostinside
 
+5 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 16:54 Uhr von sicness66
 
+8 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 17:04 Uhr von Marc_Anton
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 17:05 Uhr von architeutes
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
@magnat66: "Fakt ist" "Und Tatsache ist auch"
Na ,magnat , legst du wieder fest welche die einzige Wahrheit
ist. Nicht nur lamentieren ,wenn du dir so sicher bist ,solltes
du auch mal was auf den Tisch legen.
Kommentar ansehen
14.09.2012 17:38 Uhr von memo81
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
So hat das Osama geplant: http://2.bp.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
14.09.2012 17:41 Uhr von Perisecor
 
+9 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2012 17:41 Uhr von moloche
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@Ghostrider: klar, waren keine Flugzeuge. In einer Millionenstadt wie New York wo alle wie gebannt die Türme beobachten kann man sowas als Halluzination verkaufen?

Auch keine Leute im Turm. Aha..vorher geheim erst alle Leute evakuiert.

Und der Sprengstoff wurde schon zwischen 1966 und 1973 montiert.

Klar..das macht Sinn.


Meine Güte bist du dumm (nein keine Beleidigung sondern ein Fakt)
Kommentar ansehen
14.09.2012 17:43 Uhr von Prachtmops
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
puuhh: also ehrlich, ich zweifel war an der offiziellen version, aber auch zweifel ich an der version von den verschwörungsfuzzis.
die wahrheit ist irgendwo dazwischen und nur mal so am rande.... das ist jetzt soviele jahre her, das ich irgendwie kein bock mehr habe, jedes jahr im september die gleiche scheisse zu lesen.

inside job?
terroranschlag?

vielleicht von jedem etwas, ich weiß es nicht und wills glaub ich gar net mehr wissen.

Refresh |<-- <-   1-25/137   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?