14.09.12 15:15 Uhr
 85
 

Kino: Die Komödie "Solo für zwei" erhält ein Remake

DreamWorks plant derzeit ein Remake der US-Komödie "Solo für zwei" ("All of Me"). Das Original aus dem Jahre 1984 stammt von Regisseur Carl Reiner. Das Drehbuch zur Neuverfilmung wird von Abby Kohn und Marc Silvertstein verfasst.

Im Original wurde Steven Martin als Roger Cobb Opfer eines Körpertausches. Eine Hälfte gehört Roger und die andere Hälfte Edwina (Lily Tomlin).

Als Produzent des Remakes wurde bereits John Davis verpflichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Komödie, Remake, Neuverfilmung
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?