14.09.12 11:13 Uhr
 1.610
 

iPhone 5: Vorbesteller-Ansturm lässt Telekom-Website zusammenbrechen

Seit heute kann das iPhone 5 offiziell vorbestellt werden und ab dem 21. September können Kunden dann das neue Apple-Smartphone erstmals in den Händen halten.

Die Telekom-Website der iPhone-Vorbestellung brach unter dem Ansturm der Kunden mehrfach zusammen. Apple hatte noch nie so schnell ein iPhone-Modell in die Läden geliefert, wie aktuell beim iPhone 5.

Wer das Glück hat, bis zur Auswahl durchzukommen, wird spätestens hier enttäuscht. Die Website läd nicht mehr weiter. Wann der Dienst wieder zur Verfügung steht, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Grolmori
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Website, iPhone 5, Ansturm, Vorbesteller
Quelle: www.gamesaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2012 11:17 Uhr von Justus5
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das Warten hat sich gelohnt.
Ich bleib bei meinem iPhone 3.
(Wollte es schon vorher verkaufen. Gut, dass ich es jetzt noch hab..... ;)
Kommentar ansehen
14.09.2012 11:25 Uhr von Anima_Amissa
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Ich frage mich immernoch warum sich alle um dieses iPhone (bzw. Smartphones überhaupt) reißen? Ich wüsste nicht wirklich, was ich mit dem Ding anfangen sollte. Da reicht mir mein veraltetes Klapphandy, welches gerademal WAP-fähig ist. Zum mehr als telefonieren und SMS schreiben brauche ich das Ding eh nicht.
Kommentar ansehen
14.09.2012 11:28 Uhr von Jacdelad
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Die ganzen Idioten...und dann rumjammern weils Geld nicht reicht.
Kommentar ansehen
14.09.2012 11:38 Uhr von Skyfish
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Anima_Amissa: Mein Vater hat sich damals gefragt, warum sich alle Leute um Handys reißen... Mein Großvater hat sich damals gefragt warum sich alle Leute um diese Computer reißen... Mein Urgroßvater...

Ich finde es gut wenn Menschen sich Gedanken machen und sich nicht jeden Hype hinterherwerfen. Wenn ich etwas nicht brauche, dann kaufe ich es mir auch nicht.

Ich begrüße jedoch die Funktionen die ein Smartphone mit sich bringt, Beruflich und auch Privat. Vollkommen egal ob Samsung, HTC, angebissene Äpfel... die Geräte bieten mir ein vielfaches mehr an Möglichkten als so ein altes Klapphandy.

[ nachträglich editiert von Skyfish ]
Kommentar ansehen
14.09.2012 11:43 Uhr von Urrn
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Anima_Amissa: Wenn du nur ein Mobiltelefon und kein Smartphone willst, hat sich die Frage für dich doch erübrigt... andere wollen eben Apps und mobiles Internet. Jedem wie´s ihm lieb ist, oder?
Kommentar ansehen
14.09.2012 12:24 Uhr von JeanLuc
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich verstehs nicht Da sind sicher etliche Leute dabei die das Vorgängermodell haben. Und jetzt steht ne 5 drauf....gleich kaufen.
OMG - Bosch hat eine neue Waschmaschine rausgebracht und ich wasche noch mit dem letzten Modell....gleich die neue kaufen.
Naja - jeder wie er will. Apple hat seine Anhänger gut im Griff. Trotzdem wandern immer mehr Nutzer ab....
Kommentar ansehen
14.09.2012 12:25 Uhr von Anima_Amissa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@skyfish: Hm. Werde wohl langsam alt ;-)

Den unabstreitbaren beruflichen Nutzen eines Smartphones außer Betracht gelassen, welchen effektiven Nutzen hat so ein Ding im privaten Bereich? Alle 5. Minuten auf Facebook zu schauen, ob was neues gepostet wurde? Ich denke, dass Käufer eines Smartphones zum reinen privaten Zweck sich ein teures Gerät kaufen, welches zwar nützliche Funktionen besitzt, die aber meist nur Spielerei für den Nutzer sind. Aber letztendlich jedem das Seine.
Kommentar ansehen
14.09.2012 12:29 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Skyfish: du vergleichst neue technologie mit einem gerät das ja eigentlich nicht neu ist und die technologie auch nicht erweitert von daher hingt dein beispiel etwas (auch wenn du im prinzip recht hast)

@Anima Amissa

apfel hat einfach nur das glück einen trend geschaffen zu haben und wir wissen doch, wer angeblich was auf sich hält, strotzt nicht mit wissen sondern mit zubehör und von daher kaufen sich viele halt das iphone und sind "in" weil es ein apfelprodukt ist

den hype hat bisher keine andere firma aufbauen können und es ist bekanntlich egal ob das gerät billig hergestellt ist oder nicht so innovativ wie behauptet wird oder oder oder

schubladen denken ist halt weit verbreitet

und zum rest du hast schon recht die alten dinger reichen locker aber die grundfunktionen von den teilen reichen den meisten nicht es ist halt eibn kleiner computer mit vielen schönen funktionen (die genau genommen kein schwein braucht)
Kommentar ansehen
14.09.2012 13:00 Uhr von Chuzpe87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
iPhone Telekom: Auf zur Schlachtbank meine Lämmchen. Jeder bitte nur ein iPhone.
Kommentar ansehen
14.09.2012 13:25 Uhr von free4gaza
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich als S3 nutzer, warum nicht kaufen, wenns günstig?

Beispiel: Ich hatte iPhone 4 als es neu rauskam
für 530€ gekauft und nach einem Jahr, habe ich es dann für 480€ gekauft also mit kaum Verlust.
(Dagegen verliert Samsung 50% an Wert)

Würde ich wieder so ein Preis bekommen, würde ich erneut zuschlagen..

PS: Mein S3 hatte auch nur 430€ gekostet und habe 2 Wochen nach Markstart bekommen.
Kommentar ansehen
15.09.2012 04:10 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Anima_Amissa: hast meine volle zustimmung.

"Manche Menschen kaufen Dinge, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Menschen zu beindrucken, die sie nicht mögen"
Kommentar ansehen
15.09.2012 11:08 Uhr von Anima_Amissa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@nep: So ein Mist aber auch, dass deine Beispiele nur tolle Ausnahmen sind. Nach deinem Kommentar zu urteilen bist du wahrscheinlich eh nur beruflich in Korea unterwegs. Davon abgesehen erwähnst du viele Punkte, die man problemlos schon im Vorfeld abklären/erledigen kann (Flug/Hotel buchen, Infos über Sehenswürdigkeiten etc. (den Reisepass sollte man eigentlich schon beim Reiseantritt bei sich haben, oder?)). Des Weiteren ist ein Nutzenbeispiel an einem für die Mehrheit seltenem Ereignis wie einem Auslandsaufenthalt etwas fehl am Platz da dies nicht den Alltag entspricht.
Kommentar ansehen
15.09.2012 22:27 Uhr von Rolfi69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt auch Alternativen Ich habe mein iPhone 5 bei sale-point.com bestellt. War guenstiger und der Versand soll am 21.09. erfolgen.
Laut Webseite scheinen die auch noch Kontingente zu haben.
Also, wer noch bestellen moechte, kann es dort versuchen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?