13.09.12 19:28 Uhr
 1.343
 

Fußball/WM-Qualifikation: Armenien legt nach Niederlage bei der FIFA Protest ein

Armenien verlor kürzlich bei der Fußball-WM-Qualifikation mit 0:1 gegen Bulgarien.

Nun protestiert der armenische Fußballverband gegen diese Niederlage. Demnach seien die umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen sowie die bulgarischen Fans Schuld an der Niederlage.

Der aus der Schweiz stammende Schiedsrichter hatte zwei Platzverweise an armenische Spieler verteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Protest, Niederlage, FIFA, Bulgarien, Armenien, WM-Qualifikationsspiel
Quelle: www.sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?