13.09.12 18:14 Uhr
 50
 

DAX: Deutliche Verluste an der Frankfurter Börse

Am heutigen Donnerstag ging es für die Aktienkurse an der Frankfurter Börse zum Teil sehr deutlich nach unten. "Kaum ist die eine marktbewegende Nachricht zum Rettungsschirm verkündet, warten die Anleger schon mit Spannung auf die nächste Entscheidung", so ein Experte.

Nachdem der Deutsche Aktienindex (DAX) zur Wochenmitte noch auf den höchsten Wert seit über einem Jahr geklettert war (ShortNews berichtete), gab er heute um 0,45 Prozent auf 7.310,32 Zähler nach.

Der MDAX gab 1,48 Prozent auf 11.017,95 Punkte nach, während der TecDAX 0,60 Prozent auf 806,38 Zähler einbüßte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Verlust, DAX, Frankfurter Börse, Aktienkurs
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2012 18:32 Uhr von shortytm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutlich..?? fängt bei mir ab -3% an..
da gab´s schon deutlich höhere Verluste in der Vergangenheit!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?