13.09.12 12:23 Uhr
 21.880
 

"DAH-AH 88": Hitlergruß vom Auto-Kennzeichen?

"AH" sind die Initialen Adolf Hitlers, mit "88" verschlüsseln Rechtsradikale die Parole "Heil Hitler". Das Dachauer Kennzeichen "DAH-AH 88" eines Autos fiel einem Verkehrsteilnehmer an einer Ampel auf, der umgehend das Landratsamt informierte.

Dort zeigte sich Andrej Martic, der Abteilungsleiter für öffentliche Sicherheit und Ordnung, erschrocken und erklärte: "Gerade bei einem Dachauer Kennzeichen ist das besonders unglücklich." Das Wunschkennzeichen stamme aus dem Jahre 2007. Die Kombination "AH" sei erst seit 2010 verboten.

Bis dahin wurden lediglich die Kürzel SS, SA, HJ oder KZ analog deutschlandweiter Empfehlungen nicht vergeben. Der Halter, dessen Initialen "AH" lauten und der mehrere Fahrzeuge mit dieser Kombination angemeldet hat, wir nun vom Landratsamt über die Bedeutung seines Nummernschilds aufgeklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Adolf Hitler, Kennzeichen, Hitlergruß, Dachau, Nummernschild
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2012 12:27 Uhr von Sir.Locke
 
+129 | -14
 
ANZEIGEN
ohh man wenn man anscheinend keine anderen probleme hat...

genauso gut könnt und müsste man sämtlich kombinationen von ah, hh, 18, 88, mf, dr... usw verbieten.
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:35 Uhr von Katerle
 
+74 | -9
 
ANZEIGEN
da greift man sich an den Kopf: es gab noch andere Naziverbrecher
werden die Kürzel jetzt etwa auch verboten ?

das ist echt krankhaft was in manchen Köpfen da vor sich geht
nun hakt endlich diese vergangenheit ab, die war schon schlimm genug und die heutige generation (außer den verrückten die sich neonazis nemmen) hat die heutige gerneration damit doch so gut wie nichts mehr damit zu tun
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:38 Uhr von blade31
 
+55 | -8
 
ANZEIGEN
Und: wenn das nur Anne Hildemann geboren 1888 bedeutet?
Oder überhaupt nichts heisst

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:47 Uhr von machi
 
+32 | -32
 
ANZEIGEN
Er wird aufgeklärt ..

Ich denke er weiß genau was er da genommen hat ^^
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:50 Uhr von sicness66
 
+12 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:10 Uhr von El_Caron
 
+56 | -3
 
ANZEIGEN
Aufklärung: "Der Halter, dessen Initialen "AH" lauten und der mehrere Fahrzeuge mit dieser Kombination angemeldet hat, wir(sic) nun vom Landratsamt über die Bedeutung seines Nummernschilds aufgeklärt."

Nein, der Halter wird nicht über die Bedeutung seines Nummernschildes aufgeklärt. Der Halter kennt die Bedeutung bereits: Es sind laut News seine Initialen.
Aufgeklärt wird er über die kranken Parallelen, die irgendein Merkwürdling an der Ampel gezogen hat und offenbar im Landrats auf offene Ohren gestoßen sind.
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:11 Uhr von RazonT
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Der typ heißt Alfred Herman und ist 1988 geboren kwt
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:19 Uhr von jupiter12
 
+4 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:25 Uhr von Thallian
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:26 Uhr von Vamisa
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Es is völliger schwachsinn, wenn ich nun aus hamburg komme HH- und anne höfert heisse und jan 88 geboren bin dann steht das logischer weise nich für heil hitler und adolf hittler hh-ah-188. Es liegt doch an jeden selbst was er den buchstaben zuordnen tut.

Was mache ich wenn ich Simone Schmid heisse? Darf ich dann generell meinen namen nich mehr abkürzen? Bin ich dann ein Nazi?

Fraglich wie lange wir noch für den 2ten weltkrieg büssen müssen...
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:28 Uhr von Schischkebap69
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@machi: "Ich denke er weiß genau was er da genommen hat ^^ "

bin ich nur so naiv oder seh nur einfach nicht in allem eine Anlehnung an Hitler und das 3. Reich?


Für mich ist das ein ganz normales Kennzeichen- nicht mehr und nicht weniger.
Aber wenn wir schon dabei sind: Laßt uns doch noch die Zahlenkombination 665+667 verbieten. Das sind die Nachbarn des Teufels. Ach natürlich die 666 auch, denn die darf nur der Gebieter der Hölle haben...

OMG!

[ nachträglich editiert von Schischkebap69 ]
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:53 Uhr von Shampoochan
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
man kanns auch: übertreiben. Ja, was damals passiert ist war scheiße, aber deswegen braucht man nicht über 60 Jahre später hinter paar Buchstaben und Zahlen gleich ne Nazi-Verschwörung zu wittern.
Kommentar ansehen
13.09.2012 13:59 Uhr von Selle
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
tja: Manche haben es eben noch gut..

Ich darf mir meine Initialen mit Geburtsjahr nicht aufs Kennzeichen machen. (SS) (88)..selbst die ersten beiden Buchstaben vom Vornamen gehen nicht (SA) und ich bin an einem 13. geboren..

Uhhh ich bin ein Nazi
Kommentar ansehen
13.09.2012 14:07 Uhr von Done88
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
so ein Kindergarten: Sowas von lächerlich..

Ich habe auch die Initialien AH und bin 1988 geboren...

wollte also auch erst AH-88 nehmen, WEIL ich die Kennzeichen optisch besser finde, wenn man zwei Buchstaben und zwei Zahlen hat.. und nicht zwei Buchstaben und 3 oder 4 Zahlen.
Hab mich dann aber doch für eine andere Zahl entschieden, weil ich mir dachte, dass es irgendwo Volldeppen gibt, die wieder nur an das denken.

Da können wir ja auch die Zahl 69 und die Buchstabenkombi SM oder so verbieten... zum Schutz der Kinder vor anzüglichen Themen...

Bei und in der Stadt gibt es zudem eine Firma, deren Name mit H beginnt. Der Vorname des Gründers beginnt mit A. Demnach haben dort alle Firmenwagen (und das sind einige) das AH als Kennzeichen + fortlaufende Nummer.

Daher bin ich gerade etwas verwirrt, weil in der News steht, dass AH seit 2010 nicht mehr möglich ist...
Kommentar ansehen
13.09.2012 14:17 Uhr von stoske
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Gott mein Vorname beginnt mit S ebenso wie mein Nachnahme, d.h. meine tatsächlichen Initialien sind SS. Was mache ich denn jetzt? Habe ich irgendwann mit Repressalien zu rechnen? Muss ich mich verleugnen? Sind meine Initialien illegal? Wat ´ne Misere.
Kommentar ansehen
13.09.2012 14:20 Uhr von Azureon
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Man man man mit was für geistigen Amöben man sich diesen Planeten teilen muss...
Kommentar ansehen
13.09.2012 14:58 Uhr von dreichel
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Azureon: Inhaltlich stimme ich dir voll zu, allerdings schreibt man das "Mann" in "Mann Mann Mann" mit jeweils zwei N - ist halt so!
Kommentar ansehen
13.09.2012 14:59 Uhr von Mingo82
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2012 15:00 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Azureon: Tu dir keinen zwang an, tritt ab und wir haben eine geistige Amöbe weniger...
Kommentar ansehen
13.09.2012 15:26 Uhr von Johnny Cache
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Herrlich... ich glaub ich zock zu viel Battlefield. AH ist bei mir Attack Helicopter, HJ 8 ist ne Panzerabwehrrakete und SA natürlich ne russische Luftabwehrrakete.
Warum haben die Nazis die ganzen Abkürzungen geklaut?
Kommentar ansehen
13.09.2012 16:05 Uhr von Azureon
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@ Iceman_der_Erste: Hey, du bist ja ein richtig cleveres Kerlchen, so brilliant und witzig.

http://i789.photobucket.com/...
Kommentar ansehen
13.09.2012 16:54 Uhr von untertage
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
AC-AB 1234: Werden alle Aachener Nummernschilder mit der Kombination (AC-AB xxx) auch verboten (ACAB= All Cops are Bastards) oder muss ich mit einer Anzeige bei der ersten Verkehrskontrolle rechnen ???

Schwachsinn was in den Zulassungsstellen läuft
Kommentar ansehen
13.09.2012 17:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ich würds: grad extra behalten

warum ist in diesem land eigentlich noch nicht die tätersprache verboten? wir sollten eigentlich alle hebräisch oder zumindest englisch reden und nicht diesen ekelhaften nazisprech. ausserdem sollte man alle menschen, die adolf, joseph, hermann, heinrich, alfred etc. heissen zwangsumbennen! alles nazis! und die lateinische schrift, derer sich die nazis bedient haben, muss auch endlich weg! es sollte eine neue schriftsymbolsprache aus blumen und einhörnern eingeführt werden.
Kommentar ansehen
13.09.2012 18:17 Uhr von Maverick Zero
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Aufmachen! Polizei! Sind Sie Herr "Anton Huber"? Wir haben hier einen Haftbefehl gegen Sie.
Ist Ihre Frau auch da?
Wir haben hier auch einen Haftbefehl gegen eine Frau Hannelore Huber.

Ihnen wird zur Last gelegt, mit den Initialen Ihres Namens rechtsradikale Zeichen öffentlich zur Schau zu stellen.

Da Sie Ihren Namen schon lange haben müssen wir Sie als Wiederholungstäter einstufen.

Sie wandern erst einmal für einige Zeit hinter Gittern!

Abführen!
Kommentar ansehen
13.09.2012 18:19 Uhr von r3c3r
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Genau! Und jetzt einfach die Hansestadt Hamburg umbenennen!

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?