13.09.12 11:47 Uhr
 162
 

Fußball: David Beckham will den spanischen Erstligisten FC Malaga kaufen

Nach Informationen der "Los Angeles Times" bahnt sich ein Sensations-Coup im Fußball an. Superstar David Beckham (37) und der ehemalige US-Nationalspieler Alexis Lalas (42) planen 75 Prozent Anteile vom spanischen Erstligisten FC Malaga zu erwerben.

Für 25 Millionen Euro hat Scheich Abdullah bin Nasser Al Thani (45) aus Katar den Klub 2010 übernommen und 150 Millionen Euro reingepumpt. Doch nun scheint er die Lust an seinem "Spielzeug" verloren zu haben und drehte den Geldhahn zu und der Klub ist nun pleite.

Weil seit Monaten kein Gehalt mehr bezahlt wurde, sind Stars wie Ruud van Nistelrooy und Santi Cazorla schon weg. Zudem hat die UEFA wegen Verstößen gegen die Financial-Fair-Play-Regeln Sanktionen erhoben. Für Beckham wäre es der erste Job nach seiner erfolgreichen, aktiven Laufbahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kauf, UEFA, David Beckham, FC Malaga
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?