13.09.12 10:41 Uhr
 1.705
 

Glücksfall: Vier Ferrari-Boliden auf einen Schlag

Normalerweise ist ein Ferrari ein eher seltenes weil teures Automobil, just aber ist es einem Carspotter in Amerika gelungen, gleich vier der Maranello-Boliden auf einen Streich zu erwischen.

Tatsächlich standen vier der berühmten Flitzer in Monterey ganz brav in Reih und Glied, versammelt war quasi die gesamte Familie und über 2.000 PS.

Dabei nämlich waren der Enzo mit 660 PS unter der Haube, außerdem der 458 Italia mit 570 Pferden, der inzwischen eingestellte F50 mit 520 PS sowie schließlich der Ferrari 599 GTO mit 670 PS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ferrari, Amerika, Schlag
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot