13.09.12 09:36 Uhr
 570
 

Erlkönig mit fast 300 PS: Bilder vom brandneuen Golf R im Netz aufgetaucht

Beim Thema Golf überschlagen sich in Wolfsburg momentan die Ereignisse. Erst vor kurzem wurde der neue GTI vollkommen ungetarnt erwischt.

Jetzt sind die ersten Bilder des neuen Top-Golf, des R, im Netz aufgetaucht. Diese zeigen den Power-Kompakten noch stark getarnt bei Testfahrten.

Der wird nach bisherigen Informationen mindestens 280 PS haben. Spekuliert wird zudem, ob wie beim Konzernbruder A3 eine zweite Leistungsstufe mit 300 PS in Planung ist.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Netz, Golf, Erlkönig
Quelle: www.vau-max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2012 02:04 Uhr von KlausM81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Golf Golf. Hab selbst alles bis zum Golf 4 gefahren, irgendwie ist die Luft bei dem Wagen raus. Gut 300PS. Aber Äußerlich sieht er einfach nur schrecklich aus. VW sollte die Produktion des Golf abschließen und nicht bis zum Golf 10 produzieren und dafür mit einem brand neuem Modell in dieser Klasse auftrumpfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?