13.09.12 09:04 Uhr
 18.959
 

Rentner (69) verklagt RTL: Er wurde unfreiwillig Witzfigur bei "DSDS"

Ein 69-jähriger Rentner verklagt nun den Sender RTL. Im Sommer 2010 befand er sich auf den Malediven am Strand im Urlaub, während dort gerade die "Deutschland sucht den Superstar"-Recalls gedreht wurden.

Durch einen Zufall war er im Hintergrund einer Szene zu erkennen, doch RTL nutzte die Gelegenheit und stellte ihn als Witzfigur dar.

Die Szene mit ihm im Hintergrund wurde in der finalen Sendung mit Horror-Musik begleitet, während die Worte "Und jetzt, grausam gefährlich, gefräßig - das Monster aus der Tiefe" ertönten, als das Gesicht des 69-Jährigen zu sehen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, RTL, DSDS, Rentner
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2012 09:28 Uhr von EvilMoe523
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
@ aberaber: Würde dir ja absolut Recht geben, aber aus der News geht gar nicht hervor ob sich in der Tat erst JETZT der Rentner mit der Klage meldet oder die News dermaßen veralte ist und wieder zum Anwärmen der Sendung aus dem Ether gekramt wurde...

Glaube eher das Letztere :)

Mal abgesehen davon steht da das Recht eindeutig auf der Seite des Rentners.
Kommentar ansehen
13.09.2012 10:00 Uhr von dommen
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
@aberaber/EvilMoe: In der Regel dauert es eine Weile, bevor es zu einem Prozess bzw. zur formellen Erhebung einer Anklage kommt. Sowas passiert nicht von heute auf morgen. Ich vermute mal, dass die Akte erst mal unter einem Papierstapel verschwand.
Kommentar ansehen
13.09.2012 10:17 Uhr von mrshumway
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Assi-TV eben wie soll man sonst so etwas kommentieren?
Kommentar ansehen
13.09.2012 10:44 Uhr von Monstrus_Longus
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Verklagt: die Assis von RTL! Richtig so! Naja, ist wahrscheinlich ein Rentner, der das selbst dauernd schaut und dem einfach langweilig war und der auch dauernd Zoff mit seinen Nachbarn hat. Gibt ja so Rentner, die müssen alles und jeden verklagen. Naja, hab da aber kein Mitleid mit RTL. Die haben auch ne Rechtsabteilung und die hätten das eigentlich rausschneiden lassen müssen. Aber wahrscheinlich sagt RTL: Egal, wo kein Kläger da kein Richter. Und wenn er klagt, was solls? Bekommt er halt nen dicken Schadensersatz und fertig.
Ich mein die haben ja das Geld.
Kommentar ansehen
13.09.2012 10:56 Uhr von aktiencrack2009
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
@ aberaber: Du hast ja mal null Ahnung ,du Vollnapf
Kommentar ansehen
13.09.2012 11:59 Uhr von d1pe
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@RealAcidArne: Wie viel ist dir deine Würde denn Wert?
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:04 Uhr von spax2k
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
wird auch mal zeit: Das RTL mal grenzen gezeigt bekommt auch wenn das nur ein kleiner Anfang ist
was da oder in anderen Serien abgezogen wird ist ja zum Teil schon Menschen verachtend und bringt Werte bei die Mal so garkeinen bestand in der heutigen Gesellschaft haben sollten
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:09 Uhr von krypton83
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Scheiß RTL: Hoffentlich müssen sie löhnen. 9000 empfinde ich auch als zu wenig für sowas! Die haben den Typen im ganzen Land lächerlich gemacht. Eigentlich müsste die Summe noch viel höher sein, sodass es selbst RTL noch weh tut. Müsste auch nicht alles an den Geschädigten gehen sondern z.B. an gemeinnützige Einrichtungen oder so.
Bei sowas wünscht man sich US-Recht. Da würden sie nicht mit 30 Riesen davon kommen!!
Kommentar ansehen
13.09.2012 12:25 Uhr von krypton83
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@realacidarne und weil er vermeintlich dämlich ist, hat RTL das Recht ihn in aller Öffentlichkeit zu beleidigen?
Kommentar ansehen
13.09.2012 18:01 Uhr von mort76
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
aberaber, im günstigen Fall dauert es 6 Monate, bis es zur Anklage kommt, normal sind eher 12 Monate. Es kommt aber auch oft vor, daß es eben es 2 Jahre dauert, in Berlin kannst du auch schonmal 4 Jahre lang warten.
Das hängt eben davon ab, wie überlastet die jeweiligen Gerichte sind.
Das ganze hier liegt also im normalen Rahmen.

Ganz abgesehen davon soll RTL gefälligst dafür zahlen, wenn sie die Persönlichkeitsrechte anderer Menschen berletzen- solche Szenen landen ja nicht per Naturkatastrophe in DSDS, und die Cutter von RTL kennen selbstverständlich auch die Gesetze.
Wenn sie also vorsätzlich irgendwelche Leute lächerlich machen...anzeigen, wieso auch nicht?

Ich würde mich freuen, wenn diese Formate (am liebsten die gescripteten) mit Klagen nur so überschüttet würden, nur so aus Prinzip, um die Suppe zu versalzen...
Kommentar ansehen
15.09.2012 18:56 Uhr von trialstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt´s: leider in dieser Sendung immer wieder. Wird auch immer wieder passieren, solange es noch so viele Leute sich anschauen...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?