12.09.12 22:02 Uhr
 1.539
 

Fußball: CA Osasuna gibt dem FC Bayern München einen Monat Zeit, um zu zahlen (Update)

Auf CA Osasunas Forderung einer Ausbildungsentschädigung für Javi Martinez (24) antwortete Uli Hoeneß: "Osasuna kriegt laut Fifa-Statuten jetzt etwas mehr Geld, weil sie Martínez ausgebildet haben. Aber von Bilbao. Mit dem FC Bayern hat das nichts zu tun." (ShortNews berichtete).

Doch laut Osasuna-Präsident Miguel Archanco habe man die Unterlagen überprüft und gebe dem deutschen Rekordmeister nun einen Monat Zeit, zu zahlen. Der Verein aus Pamplona verlangt nun auch 850.000 Euro und nicht wie zunächst gefordert 800.000 Euro.

Bevor Martinez zu Athletic Bilbao wechselte, spielte er bis zu seinem 17. Lebensjahr in Pamplona. Für 40 Millionen Euro wechselte er schließlich Ende August nach München.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Update, Geld, Monat, Zeit, Transfer, CA Osasuna
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2012 02:36 Uhr von Cleptomaniac
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sollte der präsident wohl ein zweites mal die unterlagen prüfen. was ein quatsch
Kommentar ansehen
13.09.2012 07:58 Uhr von Maoam2010
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Das sie von deutschen immer nur Geld haben wollen...
Kommentar ansehen
13.09.2012 08:34 Uhr von Blindgaenger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool, dann sollte mein Arbeitgeber vielleicht meinen Eltern, meiner Schule und meiner UNI ebenfalls Ausbildungsentschädigung zahlen...

So ein Schwachsinn! Die sollten lieber bei Bilbao anklopfen, die haben schließlich 40.Mio € erhalten und Ihn mehrere Jahre unter Vertrag gehabt.
Kommentar ansehen
13.09.2012 09:05 Uhr von Selle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also es gibt ja typischer Weise in manchen Verträgen die Klausel, das man mit einer bestimmten %-Zahl am weiterverkauf beteiligt wird, dann aber vom Verein der das Geld bekommt.

Aber das was die da abfeiern ist echt frech
Kommentar ansehen
13.09.2012 11:08 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ausbildungsentschädigung würde in Deutschland: auf jeden Fall auch fällig allerdings muss die nicht der neue Veren sondern der alte Verein bezahlen.

Aber Bilbao sollte die 800.000 (wenn überhaupt) bei den eingestrichenen 40 Mio. ja durchaus haben :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?