12.09.12 20:01 Uhr
 72
 

Konsolidierungsfonds hilft Lübeck

Die hochverschuldete Hansestadt Lübeck kann aufatmen, denn es naht Hilfe durch den Konsolidierungsfonds. Lübeck und 16 weitere verschuldete Kommunen bekommen finanzielle Untersützung.

Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat sich mit den kommunalen Spitzenverbänden geeinigt und eine Neufassung des Konsolidierungsfonds aufgelegt.

Die neue Landesregierung aus SPD, SSW und Grünen hat die Vorgängerregelung der ausgeschiedenen schwarz-gelben Regierung gekippt, so dass wieder finanzielle Hilfen fließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nordlicht89
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hilfe, Lübeck, Fonds, Finanzhilfe, Konsolidierung
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 20:01 Uhr von nordlicht89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich sind die Einsparungen in Lübeck dann nicht mehr so einschneidend, wie momentan. Die letzten Stadtteilbüchereien sollen nun auch noch geschlossen werden. Wie soll das nur enden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?